POL-FL: Struxdorf (SL-FL) – Schwerverletzter Motorradfahrer nach Kollision mit Pkw

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Struxdorf (SL-FL) (ots) – Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch, 04.05.2016, in der Mühlenstraße in Struxdorf verunfallte ein Motorradfahrer schwer, Lebensgefahr bestand nicht. Gegen 19.45 Uhr beabsichtigte ein Ford-Fahrer von der Mühlenstraße nach links auf ein Grundstück abzubiegen. Nach derzeitigem Erkenntnisstand übersah der 57jährige Fahrer dabei einen entgegenkommenden Motorradfahrer, der nicht mehr ausweichen konnte und gegen den Pkw stieß. Der 30jährige Biker kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 15.000 EUR, sie waren nicht mehr fahrbereit.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Franziska Jurga Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Nächster Beitrag

POL-FL: Flensburg - Fensterscheibe an Flüchtlingsunterkunft beschädigt

Flensburg (ots) – An einem Fenster der Flüchtlingsunterkunft Am Dammhof in Flensburg kam es im Zeitraum von Freitag (06.05.2016), 02.00 Uhr bis 06.00 Uhr, zu einer Sachbeschädigung. Am heutigen Morgen hatte der Hausmeister des Gebäudes eine beschädigte Fensterscheibe an der Gebäudeseite zur Johannisstraße festgestellt. Hierbei handelt es sich um eine […]