POL-FL: Sörup – Molkeanhänger auf L22 umgekippt, mehrere hundert Liter Molke ausgetreten

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Sörup (ots) – Dienstagnachmittag, 01.04.14, gegen 14:10 Uhr, kam aus ungeklärter Ursache ein Fahrzeuggespann auf der L22 (Satruper Straße) bei Sörup derart von der Fahrbahn ab, daß der Anhänger, beladen mit 2 Tonnen Molke, umkippte und mehrere hundert Liter Molke austraten.

Für die Bergung waren zwei Traktoren nötig. Dafür wurde die Fahrbahn kurzfristig gesperrt.

Die untere Wasserbehörde erhielt Kenntnis. Gegen 15:45 Uhr war die L22 wieder frei.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Matthias Glamann Telefon: 0461/484-2010 Fax: 0431/9886442010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

POL-FL: Klein Rheide (SL-FL) - Vermisste Frau Anja L. bei Dannewerk in einem Wald leblos aufgefunden

Klein Rheide (ots) – Samstagmittag, 29.03.14, gegen 13:00 Uhr, fand ein Waldbesitzer die seit Sonntag, 09.03.14, in Klein Rheide vermisste Frau Anja L. leblos auf seinem Waldgrundstück bei Dannewerk. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen auch nach Obduktion nicht vor. OTS vom 10.03.14 : Klein […]