POL-FL: Sörup: Einbruch in Gaststätte / Kiosk

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Sörup (ots) – In der Nacht vom 31.07.16 auf den 01.08.16 hebelten bislang unbekannte Einbrecher die Tür der Gaststätte/des Kioskes in der Söruper Bahnhofstraße auf und gelangten in das Gebäude. Die Täter konnten unerkannt flüchten mit zwei Laptops, einem Zigarettenautomaten, einer Ladenkasse und dem Bargeld eines aufgebrochenen Dartautomaten. Ebenfalls entwendet wurde ein PKW-Anhänger. Der Zigarettenautomat sowie die Kasse – leider beides entleert – konnten mittags neben dem zuzvor entwendeten Anhänger auf einem Feldweg (Entenholmer Weg) wieder aufgefunden werden. Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge (insbesondere das Zugfahrzeug des Anhängers) beobachtet hat wird gebeten, dies unter der Tel. 04621 840 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Kristin Stielow Telefon: 0461-484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Next Post

POL-FL: Flensburg: Warnung vor Handwerkertrick

Flensburg (ots) – Bereits in der Vergangenheit wurden vereinzelt in Flensburg Fälle des Handwerkertricks bekannt: Nun gab es erneut einen Vorfall, bei dem ein Täter sich als Handwerker zur Überprüfung der Wasserhähne ausgab und sich so Zutritt zur Wohnung einer 88-jährigen Dame in der Mathildenstraße verschaffte. Vermutlich wurde die Tür […]