POL-FL: Schwabstedt (NF) – 23-jähriger Motorradfahrer tödlich verletzt

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Schwabstedt (NF) (ots) – Am Freitagabend, 17.07.2015, um 21:10 Uhr, kam es in der Straße Lehmsiek in Schwabstedt zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 23-jähriger verunfallte alleinbeteiligt mit seinem Motorrad. Nach ersten Erkenntnissen fuhr der junge Mann durch eine langgezogene Linkskurve und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Nachdem er in einen angrenzenden Graben geriet wurde er von seinem Motorrad geschleudert und prallte gegen einen Baum, dabei zog sich der 23-jährige schwerste Verletzungen zu. Die alarmierten Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Motorradfahrers feststellen.

Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Mandy Lorenzen Telefon: 0461/484-2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Next Post

POL-FL: Flensburg - Absturz eines Segelfliegers, Pilot schwerverletzt

Flensburg (ots) – Samstagmittag, 18.07.2015, um 12:37 Uhr kam es auf dem Flugplatz Schäferhaus zum Absturz eines Segelflugzeugs. Während des Startvorgangs kam es zu technischen Problemen, das Flugzeug stürzte aus ca. 15 m Höhe ab. Die Berufsfeuerwehr Flensburg wurde sofort alarmiert und konnte den eingeklemmten Piloten verletzt aus dem Flugzeug […]