POL-FL: Schafflund- Leck: 37-jährige begeht Betrug und flüchtet anschließend ohne Führerschein und ohne zugelassenen Pkw

Add to Flipboard Magazine.
presseportal.de

Leck (ots) – Freitagnachmittag, 06.12.13, gegen 14:00 Uhr, fuhr eine 37- jährige Flensburgerin nach einem Betrugsversuch in Schafflund mit ihrem Ford Richtung Leck, wo sie kontrolliert wurde. In dem Aldi Markt in Schafflund versuchte die 37- jährige …

Polizeidirektion Flensburg [Pressemappe]Leck (ots) – Freitagnachmittag, 06.12.13, gegen 14:00 Uhr, fuhr eine 37- jährige Flensburgerin nach einem Betrugsversuch in Schafflund mit ihrem Ford Richtung Leck, wo sie kontrolliert wurde. In dem Aldi Markt in Schafflund versuchte die 37- jährige … Lesen Sie hier weiter…

Schreibe einen Kommentar

Next Post

Taucher finden brisante Sprenggranate im Flensburger Hafen - Mittwoch Sprengung

(CIS-intern) – Taucher vom Kampfmittelräumdienst haben heute eine Sprenggranate auf dem Hafengrund entdeckt. Es handelt sich um einen Blindgänger aus dem 2.Weltkrieg, mit einem komplizierten Zündmechanismus. Daher ist die Munition nicht transportfähig und wird am Mittwoch, den 11.Dezember 2013, im Rahmen einer so genannten “Vor Ort Sprengung” in der Wasserslebener […]