POL-FL: Oster- Ohrstedt (NF) – Zeugenaufruf – Straßenverkehrsgefährdung auf der B201

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Flensburg (ots) – Dienstagnachmittag, 07.01.2014, gegen 15:25 Uhr, kam es auf der B 201 zwischen Wester- Ohrstedt und Schwesing zu einer Gefährdung im Straßenverkehr.

Ein silberner Mazda mit NF- Kennzeichen befuhr die B201 in Richtung Schleswig zwischen Schwesing und Wester- Ohrstedt und überholte sehr langsam einen Lkw.

Ihm kam vermutlich ein silberner oder grüner Audi Avant entgegen, der auf den Grünstreifen ausweichen und bremsen musste, um einen Unfall mit dem überholenden Mazda zu verhindern.

Für die zuständige Polizeistation in Viöl wäre es wichtig, wenn sich der unbekannte Fahrer des Audi Avant oder andere Zeugen unter der Tel.: 04843-1310 melden würden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Markus Langenkämper Telefon: 0461/484-2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Schreibe einen Kommentar

Next Post

POL-FL: Tarp - gewaltsamer Einbruch im Pastoratsweg, Werkzeuge fehlen

Tarp (ots) – In der Zeit vom 06.01.14, 20:00 Uhr, zum 08.01.14, 10:15 Uhr, verschaffte man sich gewaltsam Zutritt zu einem Werkstattgebäude im Pastoratsweg in Tarp und entwendete diverse Markenwerkzeuge und Baugeräte im Wert von über eintausend Euro. Beamte der Polizeistation Tarp sicherten Spuren und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen besonders […]