POL-FL: Mürwik/Fruerlund – Mach dein Fahrrad fit für die dunkle Jahreszeit!

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Flensburg (ots) – Das Fahrrad sollte sich, zur eigenen Sicherheit, allzeit in einem verkehrssicheren Zustand befinden. Besonders in der dunklen Jahreszeit ist dies besonders wichtig. Insbesondere jugendlichen Fahrradfahrern ist es häufig nicht bewusst, in welche Gefahr sie sich begeben, wenn sie mit einem verkehrsunsicheren Fahrrad unterwegs sind. Unter dem Motto “Mach dein Fahrrad fit für die dunkle Jahreszeit” öffnet die Polizeistation Mürwik/Fruerlund in Zusammenarbeit mit dem Jugendzentrum Fruerlund, der Fruerlundschule und dem Selbsthilfebauverein Flensburg auch in diesem Herbst wieder ihre Fahrradwerkstatt.

Die Fahrradwerkstatt wird am Donnerstag, 24.September 2020, in der Zeit von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr, im Jugendzentrum Alsterbogen, Fruerlundhof 1A, geöffnet sein.

Alle Kinder und Jugendliche haben dann wieder die Möglichkeit, ihre Fahrräder unter der Anleitung von erfahrenden Polizeibeamten der Stadtteilstation Mürwik/Fruerlund und einigen freiwilligen Helfern verkehrssicher zu machen.

Der Schwerpunkt bei den Reparaturen liegt in der Funktionstüchtigkeit der Beleuchtungseinrichtung (Austauschen und Ergänzen von fehlenden Lampen, Leuchtmitteln und Reflektoren), sowie den Bremsen und Klingeln.

Die Ersatzteile für die anfallenden Reparaturen werden für diese Aktion von der örtlich ansässigen Wohnungsbaugesellschaft SBV Flensburg kostenlos zur Verfügung gestellt.

Während der Aktion gilt natürlich auf dem gesamten Gelände die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Sandra Otte Telefon: 0461 / 484 2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/6313/4710254 OTS: Polizeidirektion Flensburg

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Next Post

POL-FL: Parkrempler in der Vereinsstraße, Verursacherin und Taxifahrer als Zeuge gesucht

Flensburg (ots) – Letzte Woche Mittwoch (09.09.20), um 17.34 Uhr, beobachtete ein Taxifahrer in der Vereinsstraße eine Autofahrerin, die beim Ausparken mit ihrem Pkw ein parkendes Fahrzeug anfuhr. Daraufhin hinterließ die Autofahrerin einen Zettel an der Windschutzscheibe des beschädigten Autos und fuhr davon. Bei dem parkenden PKW entstand ein Sachschaden […]