POL-FL: Maasholm, Kropp, Scheggerott – Einbrüche im Kreis Schleswig-Flensburg

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Maasholm, Kropp, Scheggerott (ots) – In der Zeit von Montag, 17.11.14, 17:00 Uhr, bis Dienstag, 18.11.14, 07:00 Uhr, verschaffte man sich gewaltsam Zutritt zu einem Wohn- und Geschäftshaus im Ueleweg in Maasholm und entwendete eine geringe Menge Bargeld.

In Scheggerott drang man in der Zeit von Sonntag, 16.11.14, 14:00 Uhr, bis Montag, 17.11.14, 20:15 Uhr, in ein Einfamilienhaus im Scheggerottsdamm ein und entwendete eine geringe Menge Bargeld.

In Kropp verschaffte man sich gewaltsam Zutritt in ein Einfamilienhaus in der Königsberger Straße, während die Bewohner vom 09.11.14-16.11.14 im Urlaub und abwesend waren. Das gesamte Haus wurde durchwühlt, Möbel und Türen aufgebrochen.

In allen Fällen entstand entsprechender Sachschaden.

Ermittlungsverfahren wegen besonders schweren Falls des Diebstahls wurden eingeleitet, Spuren gesichert.

Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Nahbereich der Tatorte in der fraglichen Zeit beobachtet und kann sachdienliche Angaben machen ? Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte bei der Kriminalpolizei unter 0461/484-0 oder 04621/84-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Matthias Glamann Telefon: 0461/484-2010 Fax: 0431/9886442010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Next Post

POL-FL: Jagel (SL-FL) - Dienstagmorgen: Einbrecher nutzt 30 Minuten Schulweg, Schmuck entwendet

Jagel (ots) – Dienstagmorgen, 18.11.14, in der Zeit von 06:30 – 07:00 Uhr, drang man gewaltsam in ein Einfamilienhaus im Selker Weg in Jagel (SL-FL) ein, durchwühlte alle Räume und entwendete Schmuck in noch unbekanntem Wert. Es entstand entsprechender Sachschaden. Die Bewohner waren zu dieser Zeit kurz abwesend, man hatte […]