POL-FL: Harrislee: Einbruch in Wohnung am Markt am Montagmorgen – Zeugen gesucht!

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene

Harrislee (ots) – Am Montagmorgen (17.02.20) wurde in der Zeit von 07:20 und
08:30 Uhr in eine Wohnung in Harrislee eingebrochen. Diese befindet sich direkt
am Markt bei einem Einkaufsmarkt. Die unbekannten Täter hebelten die Wohnungstür
auf und entwendeten mehrere Gegenstände. Unter anderem stahlen sie zwei
Fernseher, einen dunkelgrünen Tresor mit Bargeld, einen Laptop, einen weißen
Holzschrank mit Spiegeltüren und Schmuck.

 

Die Sachen müssten durch das Treppenhaus getragen worden und vermutlich in ein
Fahrzeug geladen worden sein. Aufgrund der Uhrzeit ist sehr wahrscheinlich, dass
Zeugen dieses beobachtet haben könnten. Vielleicht wurde auch jemand beim
Ausladen der Sachen gesehen. 

Wer Hinweise zu der Tat oder den Tätern geben kann, wird gebeten, sich beim
Kommissariat 7 der Kriminalpolizei unter 0461 – 4840 zu melden. 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Christian Kartheus
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de 

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6313/4522757
OTS: Polizeidirektion Flensburg 

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Next Post

POL-FL: 14-Jähriger Autofahrer flüchtet vor Polizeikontrolle und fährt gegen Stromkasten

Flensburg (ots) – Am Montagabend (17.02.20), gegen 20 Uhr, fuhr ein Streifenwagen des 2. Polizeirevieres durch den Alsterbogen in Richtung Osten. Die Beamten entschlossen sich, einen vorausfahrenden Golf zu kontrollieren. Als der Golffahrer die Anhalte-Signale des Streifewagens wahrnahm beschleunigte er seine Fahrt und versuchte zu flüchten. In der Kurve Eiderstraße […]