POL-FL: Glücksburg – 2 Einbrüche in einer Straße

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Flensburg (ots) – Samstagabend, 13.02.2016, stellten die Bewohner eines Einfamilienhauses in der Straße Am Leuchtturm in Glücksburg einen Einbruch fest. Ein Unbekannter hatte sich über die rückwärtige Terrassentür gewaltsam Zutritt in das Haus verschafft. Der Täter muss am Samstag, in der Zeit von Mittag und 20.30 Uhr eingedrungen sein.

Ähnlich ging ein Einbrecher auch mehrere Häuser weiter vor. Auch dort gelangte er durch die Terrassentür hinein, das Stehlgut ist ebenfalls bisher nicht bekannt.

Die Kriminalpolizei Flensburg sucht nun nach Zeugen, die im Bereich der Straße Am Leuchtturm verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben und diese beschreiben können. Hinweise werden an die Telefonnummer 0461-4840 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Wolfgang Boe Telefon: 0461-4842010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Nächster Beitrag

POL-FL: Flensburg - Zeugenaufruf nach Flurbrand in Mehrfamilienhaus

Flensburg (ots) – Samstagmorgen, 13.02.2016, kam es in der Glücksburger Straße 50b in Flensburg zu einem Brand im Flur eines Mehrfamilienhauses. Gegen 06.55 Uhr hörte ein Nachbar einen ausgelösten Rauchmelder und vernahm kurze Zeit darauf einen Feuerschein aus dem Hausflur. Umgehend alarmierte er die Feuerwehr und die Polizei über den […]