POL-FL: Freienwill (SL-FL) – Mittwochmorgen: Einbruch in Einfamilienhaus

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Freienwill (ots) – Mittwochmorgen, 30.04.14, in der Zeit von 06:30 – 08:30 Uhr, verschaffte man sich gewaltsam Zutritt zu einem Einfamilienhaus im Kirchwatt in Freienwill und entwendete Bargeld und ein Navigationsgerät.

Beamte der Polizeistation Hürup sicherten Spuren und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen besonders schweren Falls des Diebstahls ein.

Offenbar hatte man die Abwesenheit der Anwohner abgewartet und gezielt ausgenutzt.

In diesem Zusammenhang haben Zeugen am Vortage einen Sprinter mit ausländischen Kennzeichen vor dem Haus beobachtet.

Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 0461/484-0 bei der Bezirkskriminalinspektion Flensburg.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Matthias Glamann Telefon: 0461/484-2010 Fax: 0431/9886442010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Schreibe einen Kommentar

Next Post

POL-FL: Kappeln - Zeugen nach Einbruch in Tischlerei gesucht

Kappeln (ots) – In der Nacht von Dienstag, 29.04.14, 23:15 Uhr, zu Mittwoch, 30.04.14, 07:00 Uhr, verschaffte man sich gewaltsam Zutritt zu einer Tischlerei in der Arnisser Straße in Kappeln und entwendete Bargeld und Lautsprecher. Es entstand entsprechender Sachschaden. Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 04621/84-0 bei der Kriminalpolizei […]