POL-FL: Freienwill – Einbruch: palettenweise Pflanzenschutzmittel entwendet

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Freienwill (ots) – In der Nacht von Mittwoch, 30.07.14, 23:30 Uhr, zu Donnerstag, 31.07.14, 07:00 Uhr, verschaffte man sich gewaltsam Zutritt zum Lager einer Handelsgesellschaft für Argarprodukte in der Eckernförder Landstraße in Freienwill und entwendete einige Paletten Pflanzenschutzmittel im Wert von mehreren tausend Euro.

Man brach dazu das Rolltor auf und im Innenbereich mehrere Türen. Es entstand entsprechender Sachschaden.

Ein Ermittlungsverfahren wegen besonders schweren Falls des Diebstahls wurde eingeleitet.

Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 0461/484-0 beim K7 der Bezirkskriminalinspektion in Flensburg.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Matthias Glamann Telefon: 0461/484-2010 Fax: 0431/9886442010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

POL-FL: Handewitt - Zusammenbruch am Steuer: 79-jähriger nach Unfall verstorben

Handewitt (ots) – Mittwochabend, 30.07.14, gegen 17:48 Uhr, verlor auf der B199 in Höhe des skandinavischen Gewerbeparks ein 79-jähriger Fordfahrer am Steuer seines Focus C-Max das Bewusstsein, die Kontrolle über das Fahrzeug, geriet in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem Baum. Ein entgegenkommender 46-jähriger Fordfahrer konnte noch rechtzeitig ausweichen und […]