POL-FL: Flensburg: Wem gehören die Schuhe? Ermittlungen nach Diebstahl

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Flensburg (ots) – In der vergangenen Woche wurde im Sperlingshof
in Flensburg ein Mann nach einem Diebstahl festgenommen. Der
25-Jährige wurde in der Nacht zum Mittwoch (03.07.19) dabei erwischt,
als er in einem Mehrfamilienhaus Schuhe aus dem Treppenhaus stehlen
wollte. Bei seiner Festnahme wurden zwei Paar Schuhe gefunden, die
bisher keinen Geschädigten zugeordnet werden konnten. Es handelt sich
um zwei gebrauchte Schuhe der Marke “Nike” in den Farben Schwarz und
Beige.

Die Kriminalpolizei vermutet den Tatort in der
Nordstadt/Bauerlandstraße. Wer die Schuhe vermisst oder Angaben zum
Eigentümer machen kann, wird gebeten, sich mit dem Kommissariat 7
unter der Telefonnummer 0461 – 484 0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Christian Kartheus
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-FL: Flensburg: Zeugenaufruf nach Auseinandersetzung am Ostufer

Flensburg (ots) – Am Mittwochabend (10.07.19) ist es am Ostufer in Flensburg gegen 22:30 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen. Ein Mann wurde durch Messerstiche verletzt. Die Kriminalpolizei ermittelt und sucht Zeugen.   Bei der Auseinandersetzung in Höhe der Silohäuser am Ballastkai erlitt ein 17-Jähriger Stichverletzungen. Zwei 20 […]