POL-FL: Flensburg – Vermisster 78-Jähriger tot aufgefunden

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Flensburg (ots) –

Der seit Sonntagnachmittag (28.08.22) vermisste Rentner aus Flensburg ist tot. Im Rahmen einer weiteren polizeilichen Suchmaßnahme in einem Waldstück an der Bauer Landstraße wurde am heutigen Vormittag der Leichnam des Vermissten aufgefunden. Zum aktuellen Zeitpunkt gibt es keinerlei Hinweise auf ein Fremdverschulden am Tod des 78-Jährigen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Sandra Otte
Telefon: 0461 / 484 2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Next Post

Haus kaufen im Ausland: Worauf muss man achten?

(Werbung) – Wohnen im Ausland – das ist der Traum vieler. Wer ihn jedoch in Erfüllung gehen lassen möchte, sollte einiges beachten. Welche Besonderheiten es beim Hauskauf im Ausland gibt, zeigt dieser Artikel. Die wichtigsten Tipps zum Hauskauf im Ausland Lockt die Villa in Istrien? Oder soll es lieber ein […]