POL-FL: Flensburg: Unfallflucht in der Nerongsallee

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Flensburg (ots) – Dienstagmittag (22.08.18) kam es gegen 13:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Nerongsallee/Westerallee.

Ein blauer BMW fuhr die Westerallee in Richtung Nerongsallee. Aus der Friedhofstraße kam ein dunkler Audi, der dem BMW die Vorfahrt nahm. Der BMW-Fahrer musste ausweichen und prallte gegen den Kantstein. Das Auto wurde beschädigt und musste abgeschleppt werden.

Es werden Zeugen und der Fahrer des Audis gesucht und gebeten, sich beim 1. Polizeirevier (Tel.: 0461 – 4840) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Christian Kartheus Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Next Post

Grönemeyer live auf der Flensburger Exe

(CIS-intern) – Auch in der zweiten Jahreshälfte 2019 wird Herbert Grönemeyer mit seiner Band auf Tournee gehen . Nach den bereits für September angekündigten Konzerten in Berlin und Gelsenkirchen kommen nun weitere Termine in Deutschland, Österreich und den Niederlanden hinzu. Los geht’s am 30. August 2019 in Erfurt. Es folgen […]
Foto: Ali Kepenek