POL-FL: Flensburg – Tresor leer: Zeugen nach Einbruch in Fischrestaurant am Ballastkai gesucht

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Flensburg (ots) – In der Nacht vom 8.5. (23 Uhr) – 9.5.16 (10 Uhr) verschaffte man sich gewaltsam Zutritt zu einem renommierten Fischrestaurant am Ballastkai in Flensburg, öffnete brachial einen Tresor und entwendete hochwertiges Silberbesteck sowie sämtliches Bargeld. Es entstand entsprechender Sachschaden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und Spuren gesichert. Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 0461/484-0 beim K7 der Bezirkskriminalinspektion Flensburg.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Matthias Glamann Telefon: 0461/484-2010 Fax: 0431/9886442010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Next Post

POL-FL: Westre (NF) - 7jährige bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

Westre (Kreis NF) (ots) – Bei einem schweren Verkehrsunfall am Dienstag (10.05.2016) kam es auf der Landstraße 1 in Westre. Eine 7jährige Radlerin war gegen 18.10 Uhr gemeinsam mit ihrer Mutter auf der Landstraße von Westre kommend in Richtung Ladelund unterwegs. Beide beabsichtigten nach links auf ein Grundstück der Hauptstraße […]