POL-FL: Flensburg – Parkhaus Große Straße in der Speicherlinie – Zeugin nach Verkehrsunfallflucht gesucht

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene

Flensburg (ots) – Am Samstagmittag (02.03.19), um 13 Uhr, wurde
eine ältere Autofahrerin von einer Zeugin beobachtet, wie diese im
Parkhaus Große Straße in der Speicherlinie mit ihrem blauen Toyota
einen grauen Audi A4 beim Ausparken touchierte und davonfuhr. Das
Fahrzeug und die Fahrerin konnten anschließend ermittelt werden.
Allerdings hofft der Verkehrsermittlungsdienst vom 1. Polizeirevier,
dass sich die Zeugin noch einmal meldet, um den Vorgang abschließen
zu können. Die aufmerksame Frau wird gebeten, sich unter der
Rufnummer 0461-4840 zu melden. Vielen Dank!

 

 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Christian Kartheus
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de 

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

BPOL-FL: Verwirrte Frau überquert Kraftfahrstrasse

B 200 Wassersleben (ots) – Freitagnachmittag bemerkte eine Streifeder Bundespolizei eine Frau, die über die Kraftfahrstrasse B 200 liefund gerade die Mittelleitplanke überkletterte. Die Beamten hielten sofort an und holten die Frau aus dem Gefahrenbereich. Es stellte sich heraus, dass die 28-Jährige bereits zur Fahndung ausgeschrieben war. Sie war aus […]