POL-FL: Flensburg – Mittwochmorgen durchs Oberlicht: Einbruch im Backhaus Rathausstraße

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Flensburg (ots) – Mittwochmorgen, 14.05.14, gegen 02:25 Uhr, verschaffte sich ein unbekannter Mann Zutritt durch das Oberlicht der Bäckereifiliale Backhaus in der Flensburger Rathausstraße und entwendete eine geringe Menge Bargeld.

Die alarmierten Beamten vom 1. Polizeirevier sicherten Spuren und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen besonders schweren Diebstahls ein.

Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 0461/484-0 beim K7 der Bezirkskriminalinspektion Flensburg.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Matthias Glamann Telefon: 0461/484-2010 Fax: 0431/9886442010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Schreibe einen Kommentar

Next Post

POL-FL: Flensburg - Einbruch in Wohnungsverwaltung, Zeugen gesucht

Flensburg (ots) – In der Nacht vom Montag, 12.5., auf Dienstag, den 13.5., verschafften sich bislang unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einer Wohnungsverwaltungsgesellschaft in der Flensburger Innenstadt. Die Täter brachen die Zugangstür zu den Büros auf und entwendeten zwei Tresore, in denen sich Papiere und ein geringer Bargeldbetrag befanden. Anschließend […]