POL-FL: Flensburg: Junge Frau sexuell belästigt – Zeugen gesucht

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Flensburg (ots) – In der vergangenen Woche wurde in der Nacht von
Dienstag auf Mittwoch (17.07.19) eine junge Frau im Bereich der
Sankt-Jürgen-Treppe in Flensburg sexuell belästigt. Die 22-Jährige
ging gegen 00:45 Uhr die Treppe hoch und anschließend rechts in den
Erlenweg. Dort wurde sie von hinten an den Schultern gefasst. Als sie
sich umdrehte stand ein unbekannter Mann vor ihr, der sie unsittlich
angefasst habe.

Die Frau wehrte sich und lief weg.

– Der Täter ist ca. 35 Jahre alt und schlank.
– Er ist ca. 195 cm groß und sprach deutsch mit Akzent.
– Er hat kurze schwarze Haare mit einrasiertem Scheitel und einen
3-Tage-Bart.
– Er war bekleidet mit einer khakifarbenen Hose und einem grauen
Langarmshirt.
– Er trug eine dunkle Sonnenbrille.

Das Kommissariat 2 der BKI Flensburg hat die Ermittlungen
aufgenommen und bittet Zeugen und Hinweisgeber, sich unter der
Telefonnummer 0461 – 484 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Christian Kartheus
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-FL: Flensburg: Raubüberfall auf Tankstelle - Zeugen gesucht

Flensburg (ots) – Montagnachmittag (22.07.19) wurde gegen 18:20 Uhr die Star-Tankstelle in der Fördestraße in Flensburg überfallen. Ein maskierter Mann betrat die Tankstelle, bedrohte die Angestellte und forderte Geld. Die 39-Jährige händigte ihm mehrere Hundert Euro aus, die er in eine blaue Tüte steckte. Der Mann flüchtete in die Kleine […]