POL-FL: Flensburg – Einbruch im Holmhof: Tresor aus Restaurant gestohlen

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Flensburg (ots) – In der Zeit von Montagabend, 03.11.14, 22:00 Uhr, zu Dienstagmorgen, 04.11.14, 08:00 Uhr, verschaffte man sich gewaltsam Zutritt zu einem Restaurant im Holmhof in der Flensburger Altstadt und entwendete einen Tresor mitsamt einer geringen Menge Bargeld.

Es entstand entsprechender Sachschaden.

Ermittler vom K7 der Bezirkskriminalinspektion sicherten Spuren und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen besonders schweren Falls des Diebstahls ein.

Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 0461/484-0 beim K7 der BKI FL.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Matthias Glamann Telefon: 0461/484-2010 Fax: 0431/9886442010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Next Post

Stadtpräsidentin empfing Delegation der deutschen Minderheit aus der Russischen Föderation

(CIS-intern) – Am 3. November 2014 empfing Stadtpräsidentin Swetlana Krätzschmar eine zehnköpfige Delegation der deutschen Minderheit aus der Russischen Föderation, die derzeit auf Einladung der Föderalistischen Union europäischer Volksgruppen (FUEN) in Dänemark weilt, zu einem Informationsgespräch. Unter Leitung der stellvertretenden Vorsitzende des Verbandes der deutschen Minderheit Olga Martens gehörten der […]