POL-FL: FL: Vermisste Frau in Flensburg – Bitte um Rundfunkdurchsage!

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Flensburg (ots) – Seit Mittwochmittag (09.08.17) wird seit ca. 11:45 Uhr die 80-jährige Gerda A. aus Flensburg vermisst. Sie wurde zuletzt im “Wasserlooser Weg” gesehen. Frau A. ist stark dement und orientierungslos.

Sie ist ca. 165 cm groß, trägt einen blauen Pullover, eine rotbraune Hose, weiße Schuhe und hat eine rote Jacke mit. Sie hat kurze, graue Haare.

Wer Frau A. gesehen hat, rufe bitte die Polizei unter der 110 an. Um Rundfunkdurchsage wird gebeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Christian Kartheus Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-FL: FL: Mehrere Einbrüche in Tarup, Engelsby und Jürgensby

Flensburg (ots) – In den letzten Tagen verzeichnet die Polizei mehrere Einbrüche in den Stadtteilen Tarup, Engelsby und Jürgensby. Auffällig ist, dass die Taten überwiegend tagsüber stattfinden. Zuletzt wurde am Mittwoch (09.08.17) um die Mittagszeit versucht, in ein Einfamilienhaus in der Straße Am Vogelherd einzubrechen. Die Bewohner stellten bei ihrer […]