POL-FL: Eggebek – Wer macht sowas? Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr – Unbekannte legen mehrere Gullydeckel auf Straße – Polizei sucht Zeugen!

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Eggebek (ots) – In der Nacht von Samstag (14.12.19) auf Sonntag (15.12.19), bis
03.46 Uhr, wurden in der Hauptstraße in Eggebek von unbekannten Tätern sieben
Gullydeckel aus ihren Abwasserschächten gehoben und anschließend auf der
Fahrbahn abgelegt. Zumindest ein Fahrzeug wurde beim Überfahren eines
Gullydeckels beschädigt.

Die Polizeistation in Tarp hat die Ermittlungen wegen des gefährlichen Eingriffs
in den Straßenverkehr übernommen. Weitere Geschädigte, Zeugen oder Hinweisgeber
werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04638-89410 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Sandra Otte
Telefon: 0461 / 484 2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6313/4470132
OTS: Polizeidirektion Flensburg

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Next Post

POL-FL: Flensburg: Nach Überfall auf Frau in der Waldstraße - Hinweisportal freigeschaltet - Polizei sucht weitere Hinweisgeber!

Flensburg (ots) – In den frühen Morgenstunden des vorletzten Sonntags (08.12.19)kam es in der Waldstraße in Flensburg in Höhe der dortigen Waldschule zu einem Überfall auf eine 36-jährige Frau (wie bereits berichtet). Die bisherigen Ermittlungen geben Anlass zur Annahme, dass der Täter möglicherweise bereits in der Flensburger Diskothek “Sasa” in […]