Kühlhaus Flensburg – DUNKELBUNT präsentiert die Party zum Weltuntergang

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene

(CIS-intern) –
Ein letztes Mal raus aus der heimischen Kolchose und ein letztes Mal rein ins Kühlhaus? Werden die Prophezeiungen der Maya eintreten?
Ob ein letztes Mal oder nicht!

Foto: Julia Wesel

Am 21. Dezember wird mit dem Dunkelbunt und dem DJ Kollektiv Schurkenstaat zur Prophezeiung der Maya so richtig abgefeiert!
“Dunkelbunt” alias Ulf Lindemann, gehört zu einem der wichtigsten “Global Beat”- Troubadoure der Nullerjahre (“Deutschlandfunk Kultur”). In seiner Musik treffen
Urban Klezmer und Electro-Swing, orientalischer Dub und flirrende Sitars – dazu dicke Funkläufe, entspannter Jazz und ein babylonisches Sprachgewirr. Liste seiner Kooperationen mit Bands und Musikern scheint ebenso weitreichend, wie die musikalischen Gewässer, auf denen er sich bewegt.

P.s.: Falls wir uns um 3:42:17 MEZ Uhr noch in unserem irdischen Körper befinden, spendieren wir allen Überlebenden Wodka satt!!!

Der Bukovina Beatz Club lädt zum letzten Tanz
Fr. 21. DEZ 2012 // Tanzveranstaltung / Dunkelbunt / Balkan Beats / Beginn: 23 Uhr / Eintritt: 6,-

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

Haudegen und Joachim Witt Gäste beim Santiano Gastspiel in Flensburg - Restlos ausverkauft!

(CIS-intern) – Wie uns das Management von Santiano soeben mitgeteilt hat, werden Haudegen und Joachim Witt als Special Guests von SANTIANO in der FLENS-ARENA am 21.12. auftreten. Das Konzert ist restlos ausverkauft, es wird keine Abendkasse mehr gebe n. Da es sich jeweils um freie Platzwahl handelt (Innenraum und Tribünen), […]