HINWEIS: Die aktuellen Nachrichten und Soziale Themen findet ihr in unserem News-Magazin Flensburg-Szene unter Flensburg Blog Nachrichten.

Heiraten in Flensburg – 5 Dinge, die du wissen musst

Add to Flipboard Magazine.
Teilen

Foto: Image by StockSnap from Pixabay(CIS-intern) – Planst du eine Hochzeit in Flensburg, dann gibt es einige Dinge zu beachten. In unserem Beitrag verraten wir dir, die 5 wichtigsten Dinge für eine Hochzeit in Flensburg.

  1. Anmeldung beim Standesamt

Wenn du einen Termin beim Standesamt für deine Eheschließung bekommen möchtest, dann musst du zuerst die Ehe beim Standesamt melden. Wenn du jedoch nicht in Flensburg lebts, dann musst du die Anmeldung der Eheschließung bei deinem Heimatstandesamt erledigen. Jedoch sollte man hier unbedingt die gesetzlichen Vorgaben berücksichtigen. Diese geben an, dass man eine Anmeldung für die Eheschließung 6 Monate im Voraus erledigt werden sollten. Hier werden auch unterschiedliche Unterlagen benötigt, wie Geburtsurkunde usw.

  1. Die Location

Eine sehr wichtige Rolle für die Eheschließung spielt natürlich auch die Location. Macht euch frühzeitig darüber Gedanken, wo ihr am liebsten heiraten möchtet. Wer sich dafür entscheidet in Flensburg zu heiraten, hat die Auswahl zwischen einer Hochzeit im Freien oder einer geschlossenen Hochzeit in einem wunderschönen Saal. Viele Brautpaare entscheiden sich vor allem im Sommer, im Freien zu heiraten. Wie wäre es zum Beispiel mit einer wunderschönen Hochzeit im Freien neben einem Schloss mitten eines atemberaubenden Parks? Doch auch auf dem Schiff ist eine Hochzeit möglich, wenn ihr in Flensburg heiraten möchtet. Ebenfalls werden euch in Flensburg viele große Säle zur Verfügung gestellt, welche sich perfekt für Hochzeitsfeiern anbieten. Wer sich in Flensburg das Jawort geben möchte, hat zahlreiche tolle Hochzeitslocations zur Auswahl.

Die beliebtesten Locations im Überblick:

  • heiraten im Leuchtturm Falshöft
  • heiraten unterm Flensburger Nordertor
  • am Museumsberg im „Pariser Zimmer“
  • an Bord eines Dampfschiffes
  •  in der Mühle Fortuna oder Hoffnung
  • heiraten am See
  1. Die Outfits

Ganz egal, wo eine Hochzeit auch stattfindet, die Outfits der Gäste, der Brautjungfern als auch der Braut spielen immer eine sehr bedeutende Rolle. Es spielt keine Rolle, in welcher Jahreszeit oder wo in Flensburg ihr genau heiraten möchtet, festliche Kleider bieten sich zu jeder Hochzeit ausgezeichnet an. Es gibt eine sehr große Auswahl an verschiedenen festlichen Kleidern, die sich sowohl für die Trauzeugin, Brautjungfern als auch andere Hochzeitsgäste sehr gut eignen. Für welches Outfit man sich letztendlich entscheidet, kommt natürlich auch auf die Location darauf an. Findet die Hochzeit zum Beispiel draußen in einem Park statt, sollte man sich als Braut für flache und bequeme Brautschuhe entscheiden. In einem geschlossenen Raum hat man wiederum die Wahl zwischen vielen verschiedenen High Heels.

  1. Übernachtung

Wenn du nicht aus Flensburg stammst, solltest du dir auch einige Gedanken über die Übernachtung machen, nicht nur für dich, sondern auch für deine Gäste. Hier hast du die Wahl zwischen einem Ferienhaus, Pensionen oder mehreren unterschiedlichen Hotels. Vorab solltest du dich auch mit deinen Gästen genau absprechen. In der Regel müssen die Gäste selbst die Übernachtung bezahlen, jedoch solltest du deine Hilfe bei der Suche nach der Unterkunft anbieten.

  1. Die Anreise

Auch die Anreise sollte vorab genau geplant werden. Damit keiner zu spät kommt, empfiehlt es sich, wenn alle bereits einen Tag vor der Hochzeit in Flensburg erscheinen. Man hat die Auswahl zwischen einer Anreise mit dem Auto, Bus, Zug oder Flugzeug. Für welche Art an Anreise man sich entscheidet, ist mit Sicherheit auch eine Kostenfrage. Doch auch dies sollte mit den Gästen unbedingt abgeklärt werden.

Fazit

Wer eine Hochzeit in Flensburg plant, hat bestimmt die richtige Entscheidung getroffen. Es gibt keine andere Stadt nahe der Ostsee, die euch so viele wunderschöne Hochzeitslocations zur Verfügung stellt. Unterschiedliche Dinge sollten jedoch unbedingt bedacht werden, wenn man in Flensburg heiraten möchte. Neben Locations und den Outfits sollte man auch auf die Anreise und Übernachtung denken. Immer mehr Brautpaare geben sich heute das Jawort in Flensburg. Ob im Sommer oder im Winter, hier finden bestimmt auch ihr die perfekte Location für eure Trauung.

 

Foto: Image by StockSnap from Pixabay