BPOL-FL: NMS – Alkoholisierter “Schwarzfahrer” musste gestützt werden

Add to Flipboard Magazine.
presseportal.de

Neumünster (ots) – Gestern Abend gegen 23.30 Uhr wurde die Bundespolizei über einen alkoholisierten “Schwarzfahrer” im Zug von Kiel informiert, der offensichtlich keine Fahrkarte besaß. Bei Ankunft des Zuges im Bahnhof Neumünster, stellten die …

Bundespolizeiinspektion Flensburg [Pressemappe]Neumünster (ots) – Gestern Abend gegen 23.30 Uhr wurde die Bundespolizei über einen alkoholisierten "Schwarzfahrer" im Zug von Kiel informiert, der offensichtlich keine Fahrkarte besaß. Bei Ankunft des Zuges im Bahnhof Neumünster, stellten die … Lesen Sie hier weiter…

Schreibe einen Kommentar

Next Post

Kult im Weiche Huus Flensburg: Emmi & Herr Willnowsky live

(CIS-intern) – Ein ungewöhnliches Gastspiel des Schleswiger Varietés HEIMAT-Raum für Unterhaltung in einer schwierigen Zeit des WEICHE HUUS. Mit den beiden Stars des Schmidt Theaters Emmi & Herr Willnowsky möchte die HEIMAT-Raum für Unterhaltung das Engagement des Hauses WEICHE HUUS unterstützen. WEICHE HUUS musste trotz seines engagierten und ambitionierten Vorhabens […]