BPOL-FL: -Nachmeldung zur Meldung von 18.09 Uhr Bundespolizei Flensburg

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Flensburg (ots) –

— Bei der Munition handelt es sich nicht um Munition oder ähnliches-

Das Wort n i c h t fehlt in der ersten Meldung!

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Flensburg Valentinerallee 2a 24941 Flensburg Bernd Schindler Telefon: +49 (0) 461 3132-105 mobil: 0160 8946178 E-Mail: bernd.schindler@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

Nächster Beitrag

POL-FL: Flensburg - Achtung Betrugsversuch: 81-jährige erwehrt sich dubiosen Teppichreinigern

Flensburg (ots) – Eine 81-jährige Flensburgerin erstattete Anzeige bei der Bezirkskriminalinspektion Flensburg, nachdem sie von einem Dienstleistungsunternehmen offenbar um meh rere tausend Euro betrogen werden sollte. Per Flyer hatte man gezielt bei älteren Mitmenschen die Reinigung von Teppichen umworben. Eine 81-jährige Flensburgerin ging auf das Angebot ein und leistete 150 […]