BPOL-FL: Kremperheide – Brötchenholen wird teuer- Autofahrer missachtet Rotlicht am Bahnübergang

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Kremperheide (ots) –

Samstagmorgen gegen 10.15 Uhr wurden Bundespolizisten am Bahnhaltepunkt Kremperheide (Kreis Steinburg) auf laute Motorengeräusche aufmerksam. Die Beamten beobachteten einen VW Tiguan, der trotz Rotlicht noch den Bahnübergang überquerte. Kurz danach senkten sich die Schranken, da eine Zugdurchfahrt bevorstand.

Die Bundespolizisten konnten das Autokennzeichen ablesen und nach Öffnen der Schranken wurde der Autofahrer nur einen Kilometer entfernt an seinem Wohnort angetroffen. Er verließ sein Auto gerade mit einer Brötchentüte.

Auf Vorhalt gab der 43-Jährige an, er hätte das akustische Signal nicht gehört und wäre von der Sonne geblendet worden.

Er muss nun mit einem Bußgeldverfahren rechnen (240,- Euro, 2 Punkte, 1 Monat Fahrverbot).

Erst einige Tage zuvor hatten Bundespolizisten am Bahnübergang in Brokstedt (ebenfalls Kreis Steinburg) eine Autofahrerin festgestellt, die trotz Rotlicht über den Bahnübergang fuhr.

Die Bundespolizei warnt in diesem Zusammenhang: Überqueren sie einen Bahnübergang nur, wenn dieser frei befahrbar ist und kein Lichtzeichen leuchtet. Sollten Sie noch schnell “rüberfahren” wollen, so spielen Sie mit Ihrem Leben. Die Züge fahren dort mit hoher Geschwindigkeit und haben einen sehr langen Bremsweg.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Flensburg
Valentinerallee 2a
24941 Flensburg
Pressesprecher
Hanspeter Schwartz
Telefon: 0461 / 31 32 – 1010
Mobil: 0160/89 46 178
Fax: 030/2045612243
E-Mail: bpoli.flensburg.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_kueste

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Next Post

BPOL-FL: Harrislee - Berauschter Mann mit einem Schuh bei Fahrraddiebstahl angetroffen (FOTO)

Harrislee (ots) – Heute Morgen gegen 00.45 Uhr bemerkten Bundespolizisten während einer Streife in der Ortschaft Harrislee am Fahrradständer der Zentralschule einen jungen Mann. Dieser hatte nur einen Schuh an und saß auf einem türkisenen Mädchenfahrrad. Die Beamten entschlossen sich zu einer präventiven Kontrolle. Der 31-Jährige gab an, dass es […]