BPOL-FL: FL/NMS – Versteckt unter Zugsitzen: Zwei rumänische “Schwarzfahrer”

Add to Flipboard Magazine.
presseportal.de

Flensburg/Neumünster (ots) – Gestern Abend gegen 22.45 Uhr wurden Beamte der Bundespolizei, die im grenzüberschreitenden Zug aus Dänemark eine Zugstreife durchführten, vom Zugpersonal auf zwei Männer ohne Fahrschein aufmerksam gemacht. Die …

Bundespolizeiinspektion Flensburg [Pressemappe]Flensburg/Neumünster (ots) – Gestern Abend gegen 22.45 Uhr wurden Beamte der Bundespolizei, die im grenzüberschreitenden Zug aus Dänemark eine Zugstreife durchführten, vom Zugpersonal auf zwei Männer ohne Fahrschein aufmerksam gemacht. Die … Lesen Sie hier weiter…

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

BPOL-FL: Anglerlatein: Litauer ohne Führerschein unterwegs - angeblich beim Angeln verloren

Handewitt (ots) - Gestern Morgen gegen 10.00 Uhr kontrollierte eine Streife der Bundespolizei einen VW Passat mit litauischen Kennzeichen auf der Autobahn. Der Fahrer, ein 22-jähriger Litauer legte seine ID-Karte vor, einen Führerschein konnte er ...