BPOL-FL: Ausweisloser Tunesier und ein Weißrusse im Zug betrieben “Asyltourismus”

Add to Flipboard Magazine.
presseportal.de

Tarp (ots) – Gestern Abend gegen 22.50 Uhr kontrollierte eine Streife der Bundespolizei im grenzüberschreitenden Zug aus Dänemark zwei Männer. Beide konnten sich nicht ausweisen und wurden, weil der Verdacht des unerlaubten Aufenthalts vorlag, zur …

Bundespolizeiinspektion Flensburg [Pressemappe]Tarp (ots) – Gestern Abend gegen 22.50 Uhr kontrollierte eine Streife der Bundespolizei im grenzüberschreitenden Zug aus Dänemark zwei Männer. Beide konnten sich nicht ausweisen und wurden, weil der Verdacht des unerlaubten Aufenthalts vorlag, zur … Lesen Sie hier weiter…

Schreibe einen Kommentar

Next Post

POL-FL: Flensburg - Kiosk beraubt : bewaffneter Überfall zur Mitternacht

Flensburg (ots) - Gegen Mitternacht von Montag, 11.11.13, zu Dienstag, 12.11.13, forderte ein maskierter Mann unter Vorhalt einer Waffe Bargeld vom Angestellten eines Kiosks am Burgplatz in Flensburg und entkam mitsamt Beute. Mehrere Streifenwagen ...