HINWEIS: Die aktuellen Nachrichten aus Wirtschaft, FH und Uni findet ihr in unserem News-Magazin Flensburg-Szene unter Wirtschaft.

Zwei weitere Veranstaltungen im Menkeplanetarium in Glücksburg

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – In seinen Kinderbüchern über den Regenbogenfisch verknüpft Marcus Pfister soziales Lernen mit dem Lebensraum Meer. Nun sind seine Bilder auch in der Kuppel des Planetariums der Fachhochschule Flensburg zu sehen. In der 360°-Produktion „Der Regenbogenfisch und seine Freunde“ schließt der Regenbogenfisch Frieden mit einem riesigen Blauwal und findet neue Freunde in der Tiefsee. Im Rahmen der Veranstaltung erfahren die Kinder, wie aus Sonnenlicht ein Regenbogen entsteht und wie sie Fische auch am Sternenhimmel finden können.

Der Regenbogenfisch und seine Freunde
Vortrag am 23. Juli 2013, 16.00 Uhr
Fulldome-Show

Eine Bilderreise soll uns von unserem Planetensystem durch unsere Milchstraße und Galaxienhaufen bis nahe an den Rand des sichtbaren Universums führen.
Dabei begegnen wir vielen unterschiedlichen Objekten und blicken gleichzeitig weit zurück in der Zeit und damit in der Geschichte des Kosmos. Fragen dürfen während des Vortrags jederzeit gestellt werden.

Eine Reise durch die Tiefen des Alls
Vortrag am 23. Juli 2013, 19.30 Uhr
Fachvortrag mit Uwe Roose

PM: Fachhochschule Flensburg