HINWEIS: Die aktuellen Nachrichten und Soziale Themen findet ihr in unserem News-Magazin Flensburg-Szene unter Flensburg Blog Nachrichten.

Wer oder was steckt eigentlich hinter CIS Online-Magazine? Auch Flensburg-Szene

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – In den letzten Wochen haben wir gerade hier im Flensburger Blog des Online-Magazins Flensburg-Szene enorm an Besuchern zugelegt. Darüber freuen wir uns natürlich und danken dafür auch unseren Besuchern. Viele kommen auch über unsere Facebook-Seiten, Google+ oder Twitter (Twitter II) zu uns und so ist Ihnen sicherlich auch schon das nebenstehende Logo unserer Firma aufgefallen. Da das Logo, bedingt durch die Vielfalt unserer norddeutschen und auch überregionalen Magazine manchmal auch sehr häufig erscheint, hoffen wir, das wir nicht negativ auffallen. Denn spammen wollen wir nicht. Wir haben bloß so viel mitzuteilen.

Mit “CIS Online Magazine” titulieren wir unsere kompletten Online-Angebote als Oberbegriff. Zunächst eigentlich nur intern, inzwischen hat sich CIS auch schon bei vielen Besuchern unserer Angebote ins “Hirn gefressen”. Und das ist ja auch nicht schlecht. (In einigen Angeboten hört man uns jetzt sogar beim Start der Seite).
Und CIS ist halt die Bezeichnung für unsere Firma Concon Internet Service. So einfach ist das alles.

Was aber steckt nun alles hinter CIS?
Neben diesem Magazin und Blog Flensburg-Szene betreiben wir (schnell mal zählen…) … – weitere zwölf regionale Magazine und Blogs von der dänischen Grenze bis nach Hamburg. Außerdem zwei Musik-Magazine, eine Festival-Seite und unsere größtes Projekt, das Windkraft-Journal.de mit derzeit täglich 3.500 Besuchern.
Außerdem noch ein paar kleinere Geschichten, die aber mangels Interesse vor der Einstellung stehen. So etwas gibt es in der langen Geschichte von uns (seit 1996) natürlich auch immer mal wieder.

Über 10.000 Freunde und Fans bei Facebook, Google+ und Twitter
Alle unsere Magazine sind auch bei den Social Media Angeboten mit Profilseiten und Fan- bzw. Unternehmensseiten vertreten. Und dort können wir inzwischen auch zusammengezählt über 10.000 Menschen mit unseren täglichen Nachrichten erreichen, die hundertausende Freunde und Fans, die dann noch wieder unseren Fans folgen, gar nicht mitgezählt.
(Zu den Profilen Facebook und Google+)

Wir erreichen also inzwischen mit unseren täglich zwischen 25 und 50 Artikeln der verschiedensten Themengebieten zigtausende Internet-Besucher im ganzen Norden der Republik. Sicherlich ein Grund mehr, sich in unseren inzwischen, aber immer noch neuen Firmenverzeichnissen, die eigene Firma einzutragen. Die gibt es derzeit für Flensburg, Nordfriesland, Kiel und im Windkraft-Journal (nur Erneuerbare Energien).
Wir sind aber auch oft unterwegs und veröffentlichen neben zahlreichen Artikel bisher auch weit über 60.000 Fotos in unseren Fotogalerien von z.B. Messen, Stadtfesten und natürlich Konzerten und Festivals.

Insgesamt monatlich rund 400.000 Besucher und mehr…
Alle unsere Magazine zusammen haben im Monat jetzt rund 400.000 Besucher, mal etwas weniger, oftmals auch mehr. Und das mit steigender Tendenz. Die schauen sich zusammen ungefähr 2.2 Millionen Seiten an.
Den größten Besucherandrang haben übrigens neben dem Windkraft-Journal die Ausgaben für Nordfriesland, Flensburg und Husum. Aber auch die anderen “Städte” wachsen stetig. Es gibt halt Kleine und Große bei uns!

So, das wär so das Wichtigste, vielleicht war es ja für einige Besucher einmal interessant, auch ein paar Hintergründe zu erfahren. Daran arbeiten zwei Leute, die auch davon leben müssen. Und so ist es nicht nur für Kunden von Vorteil bei uns zu werben, sie unterstützen damit auch Arbeitsplätze. Zum “Spaß” kann man so etwas hier nämlich nicht machen.

Besucht doch auch mal unseren neuen kostenlosen Kleinanzeigenmarkt und Veranstalter dürfen ihre Termine gerne in den verschiedenen, regionalen und kostenlosen Veranstaltungskalendern anmelden.

Eure Redaktion von CIS – Das Beste für……

P.S: Eine Liste unserer Angebote, die aber nicht vollständig ist, Magazine und Blogs regional gibt es für Flensburg, Nordfriesland, Husum, Niebüll, Westerland, Bredstedt, Kiel, Hamburg, Lübeck, Schleswig und Neumünster.

 

Stellen Sie Ihr Unternehmen oder Ihre Location jetzt noch besser vor und profitieren auch von der Beliebtheit von Flensburg-Szene. Tragen Sie sich ein im neuen und unser bestes Branchenverzeichnis für Flensburg!

Hast Du heute schon die Kleinanzeigen im Norden gesehen? Oder möchtest Du eine private Anzeige kostenlos aufgeben? Dann schaue mal hier: Kleinanzeigen im Norden