Weihnachtsmänner in Flensburg – Santas Fun Run & Walk

Datum der Veranstaltung: 4. Dezember 2016 | Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Weihnachtsmänner in Flensburg – Santas Fun Run & Walk
5 (100%) 1 vote

pic05436(CIS-intern) – Es gibt viele gute Gründe Flensburg zu besuchen und es gibt genauso viele Gründe warum die Flensburger Ihr Flensburg so lieben.
Das Jahr 2015 war für Flensburg jedoch ein besonderes Jahr, denn seit diesem Jahr gibt es nicht nur einen Grund mehr Flensburg zu besuchen, sondern auch einen Grund mehr warum die Flensburger Ihr Flensburg so lieben. Das Tollste aber ist, jeder kann mitmachen, sollte mitmachen, hat Spaß und ist auch noch fit für Weihnachten.
 
Aber beginnen wir von vorne.
Im Jahr 2015 gründete sich die Vereinigung Old Tablers 53 Flensburg, bestehend aus jungen Männern über 40 Jahre.
Als sich nun die Herren von OT 53 Flensburg zusammensetzten um Flensburg um eine Attraktion reicher zu machen, konnte noch keiner ahnen, was nun geschehen würde.
Aus der fernen Weihnachtsstadt Riga konnte Jan Brink von einer Tradition berichten, die auch in anderen Städten praktiziert wird.
Es handelt sich um den traditionellen, von führenden Elfen und Wichteln empfohlenen, “Santas Fun Run & Walk”.
 
Nach kurzer Rücksprache mit dem Weihnachtsmann wurde auch Flensburg für dieses Highlight frei gegeben.
Der “Chef” äußerte jedoch die Erwartung, dass Flensburg, bekanntlich die ultimative Weihnachtsstadt Nummer eins, sich zur Hochburg des “Santa Fun Run & Walk” entwickeln möge.
 
Nun begannen bei den Herren von OT 53 zwei Dinge. Erstens sie fingen an zu schwitzen, ob sie diesem Druck gewachsen wären und zweitens sie fingen an auf Hochtouren zu organisieren.
 
Was dann am 06 Dezember 2015 in den Straßen Flensburgs geschah sprengte alle Erwartungen.
500 Weihnachtsmänninen und Weihnachtmänner, teilweise mit Jungelfen , Wichteln und dem Weihnachtsmannnachwuchs, spazierten und liefen durch die Straßen Flensburgs.
 
Es wurde gelacht, geschnackt, gelaufen und gezaubert. Den begeisterten Zuschauern wurde ein Lächeln in das Gesicht gezaubert und es wurde natürlich gespendet.
 
Die Medien berichteten über dieses Ereignis ausführlich und noch Wochen später wurde über diesen Spaß gesprochen und geschmunzelt.
Eine repräsentative Umfragen in den Schulen und Kindergärten der Stadt hat ergeben, dass 93% der beschenkten Kinder, die von einem Santas Fun Run- trainierten  Weihnachtsmann beschenkt wurden, zufriedener mit Geschenken und dem Ablauf der Bescherung sind.
 
Nun ist es wieder so weit und Ihr seid mit dabei
 
Wann: 04 Dezember 2016
Um: 11.00 Uhr
Wo: Schiffbrücke

Kosten: eigentlich Keine
Unkostenbeitrag: 15,00 € Wichtelgebühren incl. Kostüm
Kinder: 5,00€ Elfenzuschuss incl. Mütze
Anmeldung: www.santasfunrun.de
 
Es gibt Getränke, Glühwein, Spaß, die Prämierung des besten Kostüms, Moderation, Ein “Warm up” mit  balance fitness, eine tolle gemeinsame Tour zu Fuß oder joggend, eine große Spende an RSH hilft helfen und und und…
Der absolute Weihnachtskracher aber ist, wer in diesem Jahr nachdem Walk oder Run im Weihnachtsmannkostüm den ETSV Weiche auf dem heimischen Platz anfeuert, zahlt keinen Eintritt und ist beim letzten Heimspiel dabei, wie der ETSV den Meisterschaftskonkurrenten  Meppen in
Grund und Boden spielt.

 
Hoh hoh hoh