Weihnachtlicher Höhepunkt im Deutschen Haus Flensburg: Sweety Glitter & The Sweethearts

Datum der Veranstaltung: 21. Dezember 2013 | Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

sweglit(CIS-intern) – Die legendären Rolling Stones feiern in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. Zu ihrem 25-jährigen Bühnenjubiläum laden im August Sweety Glitter & The Sweethearts ein. Seit 1987 haben sich die Braunschweiger Glam Rocker dem Lebensgefühl der 70er verschrieben und dabei Hunderttausende infiziert. Wer das geschafft hat, überzeugt nicht nur durch die Interpretation von Welthits großer und kleinerer Rock-Legenden.

Die Band, die allabendlich Konzertsäle in Festtempel verwandelt, versprüht dauerhaft eine Überdosis Lebensfreude. „Old School Rock’ n’ Roll will never be out“ möchte man feststellen angesichts einer kontinuierlich wachsenden und immer jüngeren Fangemeinde. Nach vier Alben mit einigen Eigenkompositionen folgt zum Jubiläumskonzert auf dem Voba BraWo Open Air am 24. August 2012 im Baunschweiger Raffteichbad der Release der ersten Hitsingle mit den eigenen Hits „Insane“ und „On Your Side“. Zwei Tage vorher ist Sweety Glitter & The Sweethearts am 22. August erneut im SAT.1 Frühstücksfernsehen in Berlin zu Gast.

Foto: Presse Sweety Glitter & The Sweethearts

Mit ihrer teils atemberaubend dynamischen Show, in musikalischer Perfektion vorgetragen, nehmen die fünf Musiker das Publikum mit auf eine Reise durch die Höhen und Tiefen des Rock’ n’ Roll. In seiner anrüchigen, schrill-bunten, androgynzweideutigen und zugleich ironisch verspielten Form – dem Glam Rock – schöpft die Band in authentischem Outfit aus dem endlosen Füllhorn tiefgründiger Leichtigkeit. Der Vorbilder sind viele. Guten Rock’ n’ Roll kann spielen, wer den Blues im Herzen spürt und den Soul zwischen den Beinen. Chuck Berry inspirierte neben den Stones eine ganze Musikergeneration.

Volker Petersen alias Mr. Sweety Glitter und seine Sweethearts schauten in ihrer Jugend zu Bands wie den Rolling Stones auf. Es ist aber kein Zufall, dass die Braunschweiger auch mit Chuck Berry (50 Jahre Gruga Halle Essen) zusammen auf der Bühne standen sowie bei ihren mehr als 1.400 Shows mit Rocklegenden wie The Who, Canned Heat, James Brown, Deep Purple, Status Quo, Beach Boys, Bob Geldof, Smokie, Suzi Quadro, Slade, Sweet, Mungo Jerry, Golden Earring oder Manfred Mann’s Earth Band. Kein Wunder, denn für ein gutes Konzert benötigt die Band nach eigenen Angaben nur einige, wenige Zutaten: „Eine kleine Garderobe, eine große Bühne und möglichst viel interessiertes Publikum; Den Rest machen wir dann schon.“
www.sweety-glitter.de

Das gefällt mir! Da like ich doch auch jetzt schon gerne! Danbke!

RIDO ON wird als Vorgruppe von Sweety Glitter spielen. Die beiden Bands ergänzen sich perfekt und werden für einen genialen „Zeitreise-Abend“ sorgen!
Zeitreisen sind möglich…denn wenn RIDE ON spielt, fühlt man sich in die 70er und 80er Jahre zurückversetzt. Mit Leib und Seele werden die großen Rock-Klassiker, u.A. von Status Quo, AC/DC. Rolling Stones, T-Rex oder CCR gespielt. Man merkt es RIDE ON sofort an, dass sie voll hinter dieser Musik stehen. Der Sound der Band ist absolut authentisch. Schon beim ersten Riff weiß der Zuhörer sofort, was die Stunde geschlagen hat…! RIDE ON spielt unter anderem Titel von: AC/DC, Status Quo, Rolling Stones, T.Rex, Deep Purple, CCR, Uriah Heep, Sweet, Smokie, Lynyrd Skynyrd, Kiss, etc

Samstag 21. Dezember 2013 ab 20 Uhr
Deutsches Haus Flensburg