HINWEIS: Die aktuellen Nachrichten aus Wirtschaft, FH und Uni findet ihr in unserem News-Magazin Flensburg-Szene unter Wirtschaft.

HINWEIS: Die aktuellen Nachrichten und Soziale Themen findet ihr in unserem News-Magazin Flensburg-Szene unter Flensburg Blog Nachrichten.

Wirtschaftsakademie Flensburg – Leben und Arbeiten in der Grenzregion

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Wirtschaftsakademie Flensburg – Leben und Arbeiten in der Grenzregion
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Unter dem Motto „Leben und Arbeiten in der Grenzregion“ steht bei der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein in Flensburg ab dem 3. Juni 2013 Wissenswertes über Dänemark auf dem Programm. Die Weiterbildung wird im Rahmen des Projekts „VAILLL –Virtuelle Akademie für lebenslanges Lernen“ durchgeführt. Das Besondere daran: Die Teilnehmenden können selbst entscheiden, wo und wann sie einzelne Themen behandeln, da sie sich ihr Wissen in einem eLearning-Seminar über eine Internetplattform aneignen.

Foto: Mario De Mattia / Sønderborg – Dänemark

Das Projekt wird aus dem Programm INTERREG 4A Syddanmark-Schleswig-K.E.R.N. mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert, eine Teilnahme ist für Arbeitsuchende daher kostenlos.
In insgesamt 40 Unterrichtsstunden werden die Teilnehmenden so auf eine Beschäftigung in der Grenzregion vorbereiten. Dazu lernen sie unter anderem die Arbeitskultur sowie geografische und wirtschaftliche Besonderheiten Dänemarks kennen. Individuell angepasst an die Vorkenntnisse der Lernenden steht zudem täglich Dänisch auf dem Unterrichtsplan. Bei Fragen während der Qualifizierung sind die Dozenten der Wirtschaftsakademie per E-Mail oder im Chat erreichbar. Das Onlineseminar schließt mit dem IHK-Zertifikat „Grenzüberschreitende Zusatzqualifikation Dänemark“ ab.

Weitere Informationen sind bei der Wirtschaftsakademie in Flensburg unter Tel. (04 61) 5 03 39 –0, per E-Mail an flensburg@wak-sh.de sowie im Internet auf www.vailll.net zu erhalten.

PM: Sven Donat • Geschäftsbereich Unternehmenskommunikation

Klasse statt Masse! Tragen Sie jetzt Ihre Firma, Location oder Verein im besten Flensburg von A-Z ein, das wir je bieten konnten. Profitieren auch Sie von der Beliebtheit von Flensburg-Szene und den täglich bis zu 2.000 Besuchern. OHNE jährliche Folgekosten und wirklich günstig mit zukunftsweisenden Features! Flensburg von A-Z 2.0