Vortrag im Schifffahrtsmuseum – Tsingtau, eine deutsche Marinestadt in China

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Vortrag im Schifffahrtsmuseum – Tsingtau, eine deutsche Marinestadt in China
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Der Verein Flensburger Baukultur lädt – diesmal in Kooperation mit dem Flensburger Schifffahrtsmuseum – ganz herzlich zum Vortrag von Architekt Dr.-Ing. Gert Kaster, Bad Ems, am Dienstag, 07.05.2013, um 19.30 Uhr in das Flensburger Schifffahrtsmuseum ein.
Dr. Gert Kaster war weit über 20 Jahre als Dezernent des Landesamtes für Denkmalpflege für die Flensburger Denkmäler verantwortlich. Im “Ruhestand” widmet er sich nun der Forschung und der Denkmalpflege in China.

Unter dem Titel Tsingtau, eine deutsche Marinestadt in China berichtet er über deutsche Kulturspuren in Ostasien, die sowohl unter baukulturellem als auch unter marinegeschichtlichen Aspekten interessant sind. Gab es Parallelen zwischen den Marinesiedlungen im Reichsgebiet und in Übersee? Wie gehen die Chinesen mit der deutschen Baukultur um, und gibt es dort eine Denkmalpflege? Auf diese spannenden Fragen wird Dr. Kaster eine Antwort geben und uns über die Geschichte von Tsingtau – dem heutigen Qingdao – informieren.

Die Museumsgastronomie sorgt dafür, dass das Gehörte anschließend bei einem oder zwei Getränken diskutiert werden kann.

Dienstag, 7. Mai, 19:30 Uhr
Flensburger Schifffahrtsmuseum
Schiffbrücke 39

Klasse statt Masse! Tragen Sie jetzt Ihre Firma, Location oder Verein im besten Flensburg von A-Z ein, das wir je bieten konnten. Profitieren auch Sie von der Beliebtheit von Flensburg-Szene und den täglich bis zu 2.000 Besuchern. OHNE jährliche Folgekosten und wirklich günstig mit zukunftsweisenden Features! Flensburg von A-Z 2.0