Vortrag im Kühlhaus Flensburg – Der SuperGau in Fukushima – Nicht in den Griff zu bekommen?

Datum der Veranstaltung: 7. November 2013 | Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Vortrag im Kühlhaus Flensburg – Der SuperGau in Fukushima – Nicht in den Griff zu bekommen?
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Japan ist eine Atommacht. Aber was bedeutet das? Der Vortrag zeichnet ein politisches und gesellschaftliches Portrait einer Nation anhand von einzelnen Aspekten: der aktuellen Lage in und außerhalb Fukushima, dem Mangel an öffentlichen Umgang mit dem Thema in Japan als auch dem Zusammenhang zwischen nationaler Atompolitik und globalen Interessen.

Kazuhiko Kobayashi arbeitet als selbständiger Berater im Bereich internationale Geschäftsverbindungen, Schwerpunkt Europa/Asien. 2011 erschien sein Buch “Globalisierung und unser Leben – kritisch gesehen, mit nachträglicher Bemerkung zum Erdbeben, Tsunami und dem Super-GAU Nordostjapans vom 11.März 2011″ im Verlag ShakerMedia. Zwischen 2011 und 2012 folgten mehrere Vortragsreisen durch Deutschland, Schweiz und Frankreich zum Thema “SuperGAU – Fukushima“, sowie 2013 die Teilnahme bei den Europäischen Aktionswochen “Für eine Zukunft nach Tschernobyl und Fukushima” des Internationalen Bildungs- und Begegnungswerks Dortmund.

Donnerstag 7. November 2013 ab 18.30 Uhr
Kühlhaus Flensburg

Eintritt frei

Klasse statt Masse! Tragen Sie jetzt Ihre Firma, Location oder Verein im besten Flensburg von A-Z ein, das wir je bieten konnten. Profitieren auch Sie von der Beliebtheit von Flensburg-Szene und den täglich bis zu 2.000 Besuchern. OHNE jährliche Folgekosten und wirklich günstig mit zukunftsweisenden Features! Flensburg von A-Z 2.0