Verkaufsoffener Sonntag in Flensburg am 2. November – Sonntags-Shopping

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Verkaufsoffener Sonntag in Flensburg am 2. November – Sonntags-Shopping
5 (100%) 1 vote

CIMG5916(CIS-intern) – Am kommenden Sonntag geht es wieder rund in Flensburg. Es ist Verkaufsoffener Sonntag am 2. November 2014. Die mehr als 340 teilnehmenden Geschäfte in der Innenstadt, dem CITTI-Park sowie dem Förde Park laden anlässlich des verkaufsoffenen Sonntags von 13.00 – 18.00 Uhr zum Bummeln, Schauen, Probieren und Kaufen ein. Der Einzelhandel präsentiert sein vielfältiges Sortiment Herbst- und Wintersaison. Abgerundet wird das Shoppingangebot von zahlreichen Ausstellern, die mit Leckereien wie Bratwurst & Co. aber auch Kunsthandwerk zu begeistern wissen.

Auch im CITTI-Park geht es rund:
Clownerie
Knut Keller kommt als Onkel Ballonkel zu Besuch. Mit urigen Instrumenten aus Luft und mit Ballons für alle ! Zum Zuschauen und Ausprobieren.
„Rote Nase – und alles läuft wie von allein!“… ein Mime vor dem Herrn.

Ausgerüstet mit Modellierballons und anderen Wundern erreicht er spielerisch unsere Gäste. Unbedarft wie der Dumme August mit einer Sprache aus Mimik & Gestik. Clownerie, die zu Herzen geht! – für Jung und Junggebliebene

Musik
Musikstudio Hoeck ist mit von der Partie und wird die Füße zu wippen bringen.
Viele bekannte und berühmte Musikstücke werden als Unterhaltung
gespielt – für jeden Geschmack ist was dabei.

Tanzstudio Waibl – Verein Dance Connection Flensburg e. V.
Es wird viel getanzt von Showdance, Videoclip, Jazzdance, Hiphop, Streetdance,
Boogie-Woogie und Musicalshow. Jede Tanzvorführung ist absolut sehenswert.
Live-Casting | UFA Talentbase sucht die Talente von MorgenFlensburg
Sänger, Schauspieler und Künstler ab 7 Jahren haben am 2. November die Chance sich auf der Bühne der Holmpassage Flensburg vor der größten Film- und TV Produktions GmbH Deutschlands zu beweisen. Für verschiedene TV-Produktion, wie z.B. Das Supertalent (RTL), Serien wie GZSZ, Verbotene Liebe, SoKo Leipzig oder auch Filme werden neue Gesichter und Menschen mit außergewöhnlichen Fähigkeiten gesucht. Jeder Bewerber erhält seine eigene Setcard, die bei der UFA gespeichert und vor jeder neuen Produktion, hinsichtlich einer passenden Rolle für die jeweiligen, überprüft wird.

Für die Sänger gibt es noch ein ganz besonderes Highlight: Der bekannte Musikproduzent Ralph Siegel sucht eine neue Stimme, die er produzieren möchten. Es sind also auch jede Menge Sägerinnen und Sänger beim Casting gefragt.

Eine Anmeldung vorab ist nicht notwendig. Jeder ist zwischen 13.00-18:00 Uhr herzlich willkommen zum offenen Casting in der Holmpassage zu erscheinen.

ab 7 Jahre

Quelle: Flensburg Tourismus / Foto Mario De Mattia

HOL DIR DIE FLIPBOARD APP! Immer die aktuellsten Neuigkeiten vieler Medien aus dem Norden auf dem SmartPhone oder iPhone – und auch auf dem PC! Lade Dir die App jetzt runter! – Du möchtest NUR über Flensburg informiert werden? Geht doch! Dann hole die einfach die Flensburg Szene Flipboard APP.

Das gefällt mir! Da like ich doch auch jetzt schon gerne! Danke!