HINWEIS: Die aktuellen Nachrichten und Soziale Themen findet ihr in unserem News-Magazin Flensburg-Szene unter Flensburg Blog Nachrichten.

Tønder-Festival und folkBALTICA-Festival fördern gemeinsam Talente

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

folkBALTICA-Ensemble-Foto-D(CIS-intern) – Die Folkmusik hat schon seit vielen Jahren eine große Bedeutung in der deutsch-dänischen Grenzregion. Beide Festivals feiern in diesem Jahr Jubiläum – das Tønder-Festival 40- und folkBALTICA zehnjähriges. Im Jubiläumsjahr werden die beiden Festivals gemeinsam junge Folkmusiktalente fördern und in ihrer musikalischen Entwicklung unterstützen. Das folkBALTICA-Jugend-Ensemble wird beim Tønder-Festival am letzten Augustwochenende bei den traditionellen Schulkonzerten am Freitag und am Sonntag mit eigenem Programm auftreten. Darüber hinaus werden die jungen Ensemble-Talente an zwei Master-Classes mit bekannten, internationalen Künstlern arbeiten.

Das folkBALTICA Ensemble besteht aus rund 40 jungen, talentierten Musikern aus Süd-Dänemark und Schleswig-Holstein. Gegründet wurde es vor einem Jahr für das folkBALTICA-Festival 2013 unter der Leitung des dänischen Stargeigers und künstlerischen Leiters von folkBALTICA Harald Haugaard.

Foto: folkBALTICA Dagmar Hinrichsen

”Ich freue mich sehr über die Zusammenarbeit mit dem Tønder-Festival und dessen künstlerischen Leiter Carsten Panduro. Das Tønder-Festival ist eines der bedeutendsten Roots- und Folkfestivals in ganz Nordeuropa. Die jungen Musiktalente bekommen hier die phantastische Möglichkeit, auf den Festivalbühnen Erfahrungen zu sammeln und bei den Master-Classes mit internationalen Künstlern zu arbeiten“, erklärt Haugaard.

Das folkBALTICA Ensemble tritt bereits am kommenden Mittwoch um 20 Uhr beim folkBALTICA-Eröffnungskonzert in Sonderburg im Alsion und am Sonntag, den 11. Mai, im Flensborghus in Flensburg auf – mit einem besonderen Programm zum 150. Jahrestag des deutsch-dänischen Krieges 1864.

Das folkBALTICA Festival ist Leuchtturmprojekt der Stadt Flensburg und wird u.a. von der Kulturregion Sønderjylland-Schleswig gefördert. Das folkBALTICA-Ensemble und das Tønder-Festival erhalten eine gesonderte Förderung durch die Kulturregion Sønderjylland-Schleswig im Rahmen der Talentförderung und interkulturellen Kompetenz.

PM: folkBALTICA


Widget not in any sidebars