Swinging Ballroom im Volksbad Flensburg mit The Killin´Trills – Tanzkurs – Band & DJ

Datum der Veranstaltung: 23. Mai 2014 | Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Swinging Ballroom im Volksbad Flensburg mit The Killin´Trills – Tanzkurs – Band & DJ
Bewerte bitte diesen Beitrag

The-Killinrills(CIS-intern) – Und wieder ist es soweit, das Volksbad lädt zu einer kleinen aber äusserst feinen musikalischen wie auch atmosphärischen Zeitreise ein: In den Swinging Ballroom. Schapptüch aus dem Schrank und Tanzschuhe an und feiert mit uns und The Killin`Trills – 30er Jahre Jazz Trio aus Hamburg. Es erwartet Euch ein feiner Abend mit allem drum und dran.

Zu Beginn ein kleiner Lindyhop-workshop mit Ole und Marei, dann Livemusik mit The Killin`Trills, abschlies- send legt DJ Mosquito Hopkins original Schellackplatten auf und lässt die Beine tanzen.

The Killin`Trills – Selber der Swingtanzszene angehörend stellten Carsten Trill und Ole Greifsmühlen fest, dass es an Livebands in Hamburg fehlte, zu deren Songs sie tanzen mochten. Sie trafen sich daher in Trills Wohnzimmer und taten genau das: Songs finden, zu denen sie tanzen mochten.

Eine erste Formation als Trio löste sich leider auf, als sie begnadete Saxophonistin Eliza May nach Süddeutschland zurückging. Beim ersten Auftritt danach hatten Trill und Greifsmühlen aber das große Glück einem neuen dritten Mann zu begegnen: Friedrich Paravicini, dem ersten Jazz-Cellisten überhaupt. Er stand einfach vor der Bühne und sagte, dass er sich ihnen anschließen wolle. Was er dann auch tat. Und nun bereichert er die Band mit einer kuriosen Kombination aus Kontrabassimitation und schönen Streichermelodien.

Paravicini hatte sich schon als DJ auf Tanzparties tief in die Welt der 30er Jahre original Schellackplatten hineingefuchst und konnte das wieder neuformierte Trio mit seinem geschichtlichen und musikalischen Jazzwissen bereichern. Sie drei Musiker stellten schnell fest, dass sie ihre Begeisterung für die eher kleinen Swingbands der frühen Jazzjahre teilten, fanden ihren gemeinsamen Groove und entwickelten einen einzigartigen Sound aus Klavier, Cello, Rhythmusgitarre, Ukulele und drei Stimmen.

Seit 2009 vereint The Killin‘ Trills die drei Musiker mit unterschiedlichem musikalischen Hintergrund und gemeinsamer Leidenschaft für den Jazz der 20er bis 40er. Und nach Jahren des Tanzens, DJayings und Spielens tun sie genau das: Sie Spielen Songs, zu denen du tanzen willst!

23. Mai 2014 ab 21 Uhr
Volksbad Flensburg

HOL DIR DIE FLIPBOARD APP! Immer die aktuellsten Neuigkeiten vieler Medien aus dem Norden auf dem SmartPhone oder iPhone – und auch auf dem PC! Lade Dir die App jetzt runter! – Du möchtest NUR über Flensburg informiert werden? Geht doch! Dann hole die einfach die Flensburg Szene Flipboard APP.


Widget not in any sidebars