Spitzenevent im Volksbad Flensburg: Buried in Black, Domain of Decay und Constant Rise

Datum der Veranstaltung: 15. Februar 2013 | Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Für alle Freunde der metallischen Klangkunst kommt nun das nächste Spitzenevent im Volxbad. Die Flensburger Deathmetalband, Constant Rise, lädt zum Jahresanfang wieder Freunde ein, um Flensburg niederzuwalzen.

Dieses Jahr mit dabei Domain of Decay, die mit ihrem modernem Metalcore aus Kiel zu uns stoßen, um mit ihren zwei Sängern das Publikum und die Stimmung zum Kochen zu bringen und wieder mit dabei sind Buried in Black, die extra für diesen Auftritt aus ihren dunklen Löchern Hamburgs gekrochen kommen, um mal wieder einen Non-Stop-Deathmetal-Gig darzubieten und somit die Erde zum Beben zu bringen. Die musikalische Brücke zwischen Oldschool Deathmetal und modernem Metalcore schlägt Constant Rise an diesem Abend mit ihrem Motto: „It’s Loud – It’s AAAHHHH!!“.

Schnell, laut und kompromisslos wird die Attitüde des Hardcore auf den Deathmetal übertragen und schafft damit eine perfekte Symbiose aus Musik und Feeling.
LOUD NOISES! wird für alle Teilnehmenden Parteien ein unvergessliches Erlebnis bei dem man gleich vor Ort eine Überweisung zum HNO-Arzt bekommt.

Freitag 15.2.2013 – 21 Uhr
Volksbad Flensburg

Hast Du heute schon die Kleinanzeigen im Norden gesehen? Oder möchtest Du eine private Anzeige kostenlos aufgeben? Dann schaue mal hier: Kleinanzeigen im Norden


Weitere Infos im Unternehmensprofil