Schnipo Schranke live im Flensburger Kühlhaus

Datum der Veranstaltung: 21. Mai 2016 | Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Schnipo Schranke live im Flensburger Kühlhaus
5 (100%) 1 vote

Foto: Presse Schnipo Schranke(CIS-intern) – Schnipo Schranke sind Friederike Ernst und Daniela Reis, Jahrgang 1989 und 1988. Zwei Frauen, die sich an der Musikhochschule in Frankfurt über den Weg gelaufen sind. Zwei Außenseiterinnen an Flöte und Cello, für die das Studium der klassischen Musik sich schnell als seltsames Missverständnis entpuppt. Von Liebe, von ihrem Scheitern, von ihrem Schrecken und ihrer Schönheit, vom Lieben und Liebe machen, von der Frage, ob das jetzt Liebe gewesen ist oder doch nur Sehnsucht oder einfach ein Fehler: Davon handeln alle Songs von Schnipo Schranke.

Foto: Presse Schnipo Schranke

Weil es nichts Wichtigeres gibt. Und jetzt das Album. „Satt“ heißt es. Dunkle Gefühle, Übersteuerung, krautige Störgeräuschen, glitzernde Synthie-Kaskaden, die die einfachen und doch so cleveren Piano-Akkordfolgen zart umspielen. Von Produzent Ted Gaier sanft in Richtung Psychedelik und Erhabenheit geschubst, haben Fritzi Ernst und Daniela Reis ihren Sound zwischen 80er- Elektronik und 70er-Orgeln gefunden. Eine Rockband aus Klavier, Schlagzeug und zwei Stimmen.

21. Mai 2016 ab 20 Uhr
Kühlhaus Flensburg