Saisonstart in Flensburg: Orgelmusik zur Marktzeit

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Saisonstart in Flensburg: Orgelmusik zur Marktzeit
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Am Sonnabend den 12. Mai 2012 beginnt in der Nikolaikirche wieder die Veranstaltungsreihe Orgelmusik zur Marktzeit

Foto: St. Nikolai / Kulturbüro Flensburg

15 Organisten aus Deutschland, Dänemark, Polen und Großbritannien präsentieren dann an der großen Nikolaiorgel in jeweils rund 60 Minuten Werke alter Meister, eigene Kompositionen und Improvisationen, Tänze oder Konzertprogramme mit besonderen musikalischen Länderschwerpunkten, die so einladende Namen wie „Dancing Pipes“, „Rule Britannia!“ oder „Franckophil“ haben.

Den Auftakt gibt Werner Schillies, St. Marien Grundhof, mit dem Programm “joyeux & jazzique” und Werken von Buxtehude, Sweelinck, Widor, Gárdoy, Schütz und Michel.
Erstmals wird in diesem Jahr ein bescheidener Eintritt von 3,- Euro für den Erhalt der Orgel erhoben,allerdings mit einem sehr großzügigen Rabattsystem für Stammhörer und Gruppen.

Weitere Informationen finden Sie hier

Ab 12. Mai 2012 jeweils Sonnabends, 11 Uhr, St. Nikoali, Flensburg

Kulturbüro Flensburg