Årsmøde – Das große Treffen der dänischen Minderheit 2015 in Flensburg, Schleswig und Husum – Programm

Datum der Veranstaltung: 23.-25. Mai 2014 | Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Årsmøde – Das große Treffen der dänischen Minderheit 2015 in Flensburg, Schleswig und Husum – Programm
5 (100%) 1 vote

aarsmoedeplakat-2014(CIS-intern) – Der Kulturträger der dänischen Minderheit, Sydslesvigsk Forening, veranstaltet in Zusammenarbeit mit allen anderen Verbänden der Minderheit am Wochenende 23.-25. Mai seine 90. Jahrestreffen (“Årsmøde”).

VERBUNDENHEIT
Bei 44 Nachmittags- und Abendveranstalten werden bis zu 20.000 Menschen erwartet, um ihre Verbundenheit untereinander und mit Dänemark zu bezeugen, aber auch um ihre Stärke als Minderheit der deutschen Mehrheitsbevölkerung gegenüber unter Beweis zu stellen.
Mit dem Motto “Südschleswig – eine dänische Erzählung” (“Sydslesvig – en dansk fortælling”) knüpft die Minderheit an ihr “Gründungsjahr” (mit dem für Dänemark verlorenen Krieg) 1864 an, eröffnet aber den vielen Rednern aber alle Möglichkeiten, die positive Entwicklung in den jüngsten Jahrzehnten im Grenzland und im deutsch-dänischen Verhältnis auf zu zeigen.

ANSPRACHEN
Als Hauptredner werden die Präsidenten des Folketing Mogens Lykketoft und des Landtages Klaus Schlie, EU-Kommissarin Connie Hedegaard, Europa- und Kulturministerin Anke Spoorendonk, Graf Ingolf (Cousin der dänischen Monarchin) und Gräfin Sussie, der vollzählige Südschleswig-Ausschuss des dänischen Folketing mit dem Vorsitzenden Benne Engelbrecht an der Spitze sowie zahlreiche weitere Parlamentarier, ehem. Minister und weitere Vertreter gesellschaftsrelevanter Verbände und Einrichtungen in Dänemark erwartet.
Darüber hinaus sind selbstredende Redner aller dänischen Verbände in Südschleswig während der drei Tage bei den Veranstaltungen vertreten.

UNTERHALTUNG
Alle 44 Veranstaltungen beinhalten neben Ansprachen und gemeinsamem Gesang ein breit gefächertes Unterhaltungsprogram: Orchester christlicher Pfadfinder (FDF), Solisten und Chöre, Kinder und Erwachsene, Turner usw. zeigen unterm Dannebrog, was sie können.
Begleitet werden die Veranstaltungen von weiteren Veranstaltungen verschiedenster Art, von Ausstellungen und Gottesdiensten.

DISKUSSION
Eine öffentliche Diskussionsveranstaltung bietet der SSF am Sonnabend, 24. Mai, 10 Uhr im Flensborghus an, wo Jon Hardon Hansen, Vorsitzender des SSF, und Hinrich Jürgensen, Hauptvorsitzender des Bundes Deutscher Nordschleswiger “Grenzlanderzählungen” präsentieren.

GESCHICHTE
Das erste Jahrestreffen fand 1921 statt, ein Jahr nach der Grenzziehung. Drei Mal mussten die Årsmøder abgesagt werden, entweder wegen einer Maul- und Klauenseuche oder wegen der politischen Verhältnisse in der Nazizeit.

FLENSBURG
Hauptredner in der Freilichtveranstaltung am Sonntag, 25. Mai ab 14.15 Uhr in Flensburg sind die Parlamentspräsidenten Lykketoft und Schlie. Auf dem weiteren Programm: Konzert mit “Phønix” und Stomp-demo mit Schulkindern.

UMZUG VERLEGT
Der traditionelle Umzug beginnt um 13.30 Uhr ab Nordertor (wegen Bauarbeiten in der Toosbüystrasse nicht wie üblich vom Nordermarkt) und verläuft durch die Duburger Strasse und die Waldstrasse.
Alle teilnehmenden FDF-Orchester geben zum Ausklang um 18.30 Uhr ein Konzert auf dem Südermarkt, nach einem Umzug ab 18 Uhr vom Nordertor durch die Innenstadt.

SCHLESWIG
Ex-Minister Kristian Jensen und Bürgermeister Dr. Arthur Christiansen sind Hauptredner in der Freilichtveranstaltung in Schleswig, die um 14.25 Uhr auf dem SIF-Platz in der Husumer Strasse beginnt.
Der Umzug beginnt um 13.45 Uhr ab Hiort Lorenzen-Skolen, Breslauer Strasse.
Weitere Programmpunkt: Schülerturnen und Konzert mit “Babylove & The Van Dangos”.

HUSUM
Die neue Vorsitzend des dänische Grenzvereins (“Grænseforeningen”), Mette Bock ist Hauptrednerin in der Freilichtveranstaltung am Sonntag, 25. Mai ab 14 Uhr in der dänischen Schule Husum, Klaus-Groth-Strasse. Hier beginnt auch der Umzug durch die Stadt um 13 Uhr.
Weitere Programmpunkte auf dem Platz: Hirtenhund-Demo und Konzert der Band “Musixx”.

KOMPLETTPROGRAMM
Das laufend aktualiserte Komplettprogramm der Årsmøde (auf Dänisch) finden Sie auf der Homepage http://syfo.de/aarsmoede/dato-og-program/

PM: SYDSLESVIGSK PRESSETJENESTE – SÜDSCHLESWIGSCHER PRESSEDIENST

HOL DIR DIE FLIPBOARD APP! Immer die aktuellsten Neuigkeiten vieler Medien aus dem Norden auf dem SmartPhone oder iPhone – und auch auf dem PC! Lade Dir die App jetzt runter! – Du möchtest NUR über Flensburg informiert werden? Geht doch! Dann hole die einfach die Flensburg Szene Flipboard APP.