Roxy Concerts feiert die harte Weihnacht – SpeCORElatius-Party im Dezember

Datum der Veranstaltung: 13. Dezember 2013 | Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Roxy Concerts feiert die harte Weihnacht – SpeCORElatius-Party im Dezember
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Die erfolgreiche SpeCORElatius-Party geht dieses Jahr in die 3. Runde! Mit dabei sind neben den Modern Death Metal Lokalmatadoren Methods Of Massacre die Bands Eradicated (Tech. Death) aus Berlin, Alice Against The Wonderland (Deathcore) aus Lübeck sowie Declare Your Funeral (Metalcore) und Red Light Season (Metalcore) aus Norderstedt.

Die SpeCORElatius-Party fand erstmals in 2010 statt. Organisiert wurde sie von der Flensburger Modern Death Metal-Band Methods Of Massacre in Zusammenarbeit mit dem Roxy Concerts. Die Abwandlung des Namens der Spekulatiuskekse zeigt, dass der Schwerpunkt der Veranstaltung auf Metalbands mit Core-Einflüssen liegt. Wir versuchen jedes Jahr eine gute Auswahl von Bands zusammenzustellen, um eine gelungene “Party” zu inszenieren.

In 2011 fand leider keine SpeCORElatius-Party statt, weshalb im Jahr darauf umgehend auf ein Oster-Spezial, den Easter-Smash, gesetzt wurde. Die positive Resonanz bestätigte uns darin, weiterhin mit den SpeCORElatius-Party- und Easter-Smash-Veranstaltungen einen Teil zur Flensburger Metalszene beizutragen.

Tickets:
bekommt ihr bei allen bekannten VVK-Stellen und bei Gandalph in Flensburg (Große Str. 56).

Zum ersten Mal erhalten Besucher diesen Dezember Festivalbändchen der SpeCORElatius-Party und natürlich Spekulatiuskekse für das leibliche Wohl. Weitere Informationen gibt es auf: www.facebook.com/SpecorelatiusParty

13. Dezember 2013 ab 19 Uhr
Roxy Concerts Flensburg

Eintritt 5,- / 8,-(AK) Euro