Rock-Demo Rock4Peace am 9. September in Flensburg

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Rock-Demo Rock4Peace am 9. September in Flensburg
5 (100%) 1 vote

Foto: Presse Heldmaschine(CIS-intern) – Eine friedliche Musik-Demonstration gegen die Missstände dieser Welt hat es schon öfter gegeben: sei es die Band Aid, die 1984 mit „Do They Know It’s Christmas“ gegen die Hungersnot in Äthiopien demonstrierte und mit diesem Titel in die Musik-Geschichte einging, oder das von U2 Sänger Bono organisierte Rock-Konzert Live 8, das 2005 gleichzeitig an 10 Orten weltweit gespielt wurde und bei dem hundert tausende Fans gemeinsam mit über 20 Künstlern und Bands gegen die Armut dieser Welt demonstrierten.

Foto: Presse Heldmaschine

Wir brauchen solche Events, um lautstark aber friedlich auf die Dinge aufmerksam zu machen, die in unserer Welt falsch laufen – heute mehr denn je! Leben wir doch in einer Welt, in der Menschen immer noch Hunger leiden und auf der Straße leben. Eine Welt, in der es fast täglich zu brutalen Übergriffen verschiedenster Art kommt. Eine Welt, die mehr und mehr von Fremdenhass und schrecklichen Nachrichten geprägt ist und die viel zu oft von Terroranschlägen gebeutelt wird.

Wir dürfen das nicht so einfach hinnehmen! Wir müssen auf solche Dinge aufmerksam machen, müssen den Hunger und die Armut der Welt bekämpfen und dürfen uns von Fremdenhass und Terror nicht unserer Freiheit und Kultur berauben lassen. Wir können zusammen Zeichen setzen!

Genau das ist das Ziel der Rock-Demo Rock4Peace, die am 9. September bereits zum 3. Mal in Flensburg stattfinden wird. Unter dem Motto „Zusammen Zeichen setzen – Rock-Demo gegen Terror, Krieg & Hass“ werden Bands der Rock- und Gothic-Szene gemeinsam ein Zeichen setzen und mit den Fans kinderfreundlich, unter freiem Himmel und ganz ohne Eintrittspreise im Zeichen des Friedens feiern.

Ab 12 Uhr wird es einen Musik-Friedensmarsch mit dem großen Sound-Truck quer durch die Flensburger Innenstadt geben – die Rock4Peace Parade. Treffpunkt ist die Schiffbrücke, von der aus es zu Fuß und eskortiert von der Polizei hinter dem lauten Truck her geht. Circa eine Stunde lang werden vom Sound-Truck aus ausgesuchte Songs gegen Terror, Krieg, Nazis und Fremdenfeindlichkeit gespielt. Enden wird die Rock4Peace Parade da wo sie beginnt, an der Schiffbrücke am Flensburger Hafen – direkt beim Rock4Peace Open Air Gelände.

Im Anschluss kann dann bei der Kundgebung gemeinsam mit den Koblenzer Neue Deutsche Härte (NDH) Rockern von Heldmaschine, den Gothic-Rockern von Unzucht, den NDH Newcomern von Schattenmann, den Hard-Rockern von Dead Men’s Hand, der Toten Hosen- Coverband 5 Kleine Jägermeister, dem Liedermacher Ansaager, sowie den Flensburger Musikerinnen Lena Marth und Greta Thiesen auf der Open Air Bühne am Flensburger Hafen gegen Terror, Krieg, Nazis und Hass friedlichen demonstriert und gefeiert werden. Zusätzlich werden die Bands und einige Redner ihre Sicht für mehr Toleranz und Menschlichkeit kundtun.

Auf dem Veranstaltungsgelände werden Infotische bereit stehen, an denen sich die Besucher über die Arbeit von u.a. PROASYL, Flüchtlingsrat Schleswig Holstein oder borderline-europe persönlich oder durch Infomaterialien informieren können.

Im Roxy Concerts kann ab 23.15 Uhr auf der offiziellen Aftershow Party weitergefeiert werden. Die DJs Der Schulz (Unzucht) und Gunnar Würfel (Schleswig Holsteiner Top DJ) werden auflegen, es wird eine exklusive Live-Show von Schattenmann geben, sowie Überraschungs-DJ Sets und Acts.

Dieses Zusammenspiel aus Rock4Peace Parade und Rock4Peace Open Air ist in Schleswig Holstein und Europa bisweilen einzigartig. Lasst es uns also zu einem ganz besonderen Event werden lassen und kommt alle vorbei! Hier noch einmal alle wichtigen Daten auf einen Blick:

Datum: 9. September 2017
Location Rock4Peace Parade und Rock4Peace ab 12:00 Uhr: Innenstadt Flensburg / Open Air

Bühne am Hafen (Umsonst und Draussen)
Line-Up: Heldmaschine, Unzucht, Schattenmann, Dead Men’s Hand, 5 Kleine Jägermeister, Ansaager, Lena Marth, Greta Thiesen

Location After-Show Party ab 23:15 Uhr: Roxy Concerts Flensburg
Line-Up: Schattenmann, DJ Der Schulz (Unzucht), DJ Gunnar Würfel

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen und einen friedlichen Abend mit toller Rock-Musik und tollen Gästen. Lasst uns gemeinsam Zeichen setzen gegen Terror, Krieg & Hass! Es wird noch einmal ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es durch die Rock4Peace Parade und dem Rock4Peace Open Air am Samstag den 9.9.2017 zwischen 12:00 Uhr – 23:00 Uhr an der Schiffbrücke am Flensburger Hafen, den ganzen Tag über zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kommen kann.

Den motorisierten Besuchern des Rock4Peace wird geraten, die großen Parkplätze wie z.B. die Flensburger Exe zum Parken zu gebrauchen.

rockforpeace.de