HINWEIS: Die aktuellen Nachrichten aus Wirtschaft, FH und Uni findet ihr in unserem News-Magazin Flensburg-Szene unter Wirtschaft.

Prof. Watter wird der neue Präsident der Fachhochschule Flensburg

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Prof. Watter wird der neue Präsident der Fachhochschule Flensburg
5 (100%) 1 vote

watter(CIS-intern) – Die Fachhochschule Flensburg wird ab 1. Februar 2015 von Prof. Dr.-Ing. Holger Watter (51) geleitet. Der Senat der Hochschule wählte den promovierten Diplom-Ingenieur für Maschinenbau zum neuen Präsidenten. Watter wird Nachfolger von Prof. Dr. Herbert Zickfeld, der aus Altersgründen nicht mehr zur Wahl angetreten war. Watter setzte sich im 2. Wahlgang gegen zwei weitere Kandidaten durch.

Nach seiner Wahl dankte er der Findungskommission und den Senatsmitgliedern für das entgegengebrachte Vertrauen. „Ich freue mich auf interessante Aufgaben und neue Herausforderungen mit einem starken, kollegialen und leistungsfähigen Team“, so Watter. Präsident Prof. Dr. Herbert Zickfeld gratulierte Watter zur Wahl. „Ich bin davon überzeugt, dass Holger Watter dieses wichtige Amt mit großem Engagement und Ideenreichtum ausfüllen wird“, so Zickfeld.

Prof. Dr.-Ing. Holger Watter ist seit 1997 Hochschullehrer. Zunächst war er an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg (HAW Hamburg) in den Bereichen Schiffstechnik, Fluidtechnik und Erneuerbare Energien tätig, u.a. als Stellvertretender Geschäftsführender Direktor. Seit 2005 verantwortete er als Prodekan der Fakultät Technik und Informatik an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg die Weiterentwicklung der anwendungsorientierten Forschung. Watter verfasste mehrere Fachbücher und diverse Fachpublikationen zum Thema.

Bild: Der designierte FH-Präsident Prof. Dr. Holger Watter (2.v.li.) nimmt die Gratulationen vom Vorsitzenden des Senats, Prof. Dr. Roger Geffert, der Hochschulratsvorsitzenden Cathy Kietzer und FH-Präsident Prof. Dr. Herbert Zickfeld (v.li.) entgegen. Foto: Gatermann

In nationalen und europäischen Forschungsprojekten sammelte er umfangreiche Drittmittel-Erfahrungen, so dass er regelmäßig auch für die Europäische Kommission in Brüssel als Gutachter zu länderübergreifenden Forschungsanträgen tätig ist. Durch die aktive Mitarbeit in diversen Hochschulgremien verfügt Watter über Leitungs-, Budget- und Führungserfahrungen in verschiedenen Hochschulbereichen.

Seit 2010 ist der Korvettenkapitän der Reserve an der Fachhochschule Flensburg in verschiedenen Studiengängen tätig. Zurzeit ist er auch Leiter des Maritimen Zentrums (www.fh-flensburg.de/mz). Seine Themenschwerpunkte sind systemtechnische Fragestellungen auf den Gebieten der Schiffstechnik, der Erneuerbaren Energien und der Fluidtechnik.

Fragen der Systemoptimierung, der Energieeffizienz und Ressourcenschonung bilden seine besonderen Interessenschwerpunkte. Ehrenamtlich ist er unter anderem bei der Normenstelle für Schiffs- und Meerestechnik, bei der Schiffbautechnischen Gesellschaft und der Vereinigung Deutscher Schiffsingenieure tätig.

Weitere Informationen unter www.fh-flensburg.de/watter

PM: FH Flensburg

HOL DIR DIE FLIPBOARD APP! Immer die aktuellsten Neuigkeiten vieler Medien aus dem Norden auf dem SmartPhone oder iPhone – und auch auf dem PC! Lade Dir die App jetzt runter! – Du möchtest NUR über Flensburg informiert werden? Geht doch! Dann hole die einfach die Flensburg Szene Flipboard APP.

Das gefällt mir! Da like ich doch auch jetzt schon gerne! Danke!


Weitere Infos im Unternehmensprofil