Premiere der Flensburger Pilkentafel – Hermaphroditos – Ich bin die Metamorphose, Baby

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Premiere der Flensburger Pilkentafel – Hermaphroditos – Ich bin die Metamorphose, Baby
Bewerte bitte diesen Beitrag

amorphose(CIS-intern) – Nach Rosa/blau vom Theater Kormoran im Februar arbeitet und präsentiert zum zweiten Mal eine junge Compagnie in der Theaterwerkstatt, wieder zum Thema Geschlechter und Geschlechterrollen. – „Nachdem der junge Hermaphroditos eines Tages beschließt, das Heim für Götterkinder zu verlassen, trifft er auf Salmacis, die aus dem Nymphen-Kader der Diana verbannt wurde. Aus Unerfahrenheit weist er ihr Begehren zunächst zurück, doch beim Baden in ihrem See umgarnen sie sich, bis beide zu einer Person verschmelzen. Als ein Mensch ohne eindeutiges Geschlecht müssen sie nun ihren Platz in der Gesellschaft finden.

Inspiriert von dem Mythos des Hermaphroditos, wie ihn der römische Dichter Ovid in seinen Metamorphosen erzählt, begibt sich die Inszenierung auf eine Reise. Sie beginnt in einer ganz eigenen Version des mythischen Griechenland und endet in unserer heutigen Unterhaltungsgesellschaft, die mit Video- und Tanzzitaten und einem eigens entwickelten Text in den Blick genommen wird. Im Zentrum dieser Reise steht die Frage nach Geschlechter-Rollen, Sexualität und die Suche/Sehnsucht nach einer Gesellschaft, in der Hermaphroditos nicht verzweifeln muss, als er feststellt, dass er kein eindeutiger “Mann” mehr ist.“

produziert in der Theaterwerkstatt Pilkentafel
Performance: René Reith
Text: Maxim Kares
Dramaturgie und Produktionsleitung: Meike Schudy
Begleitender Blick: Elisabeth Bohde, Torsten Schütte
Regie: Peer Ripberger

Mittwoch, 27. August. um 20:00 Uhr Premiere
Do, 28., Fr. 29. Und Sa, 30. August, jeweils 20:00 Uhr

Eintritt:
20,– € für Förderer
15,– € für jeden
10,– € für Schüler, Studenten, Sozialpassinhaber
7,– € für Schülergruppen (nach Anmeldung)

Karten an der Abendkasse
über die Homepage www.pilkentafel.de
Vorverkauf: SHZ Kundenzentrum oder Tourist Information in der Roten Straße

PM: kulturkurier

HOL DIR DIE FLIPBOARD APP! Immer die aktuellsten Neuigkeiten vieler Medien aus dem Norden auf dem SmartPhone oder iPhone – und auch auf dem PC! Lade Dir die App jetzt runter! – Du möchtest NUR über Flensburg informiert werden? Geht doch! Dann hole die einfach die Flensburg Szene Flipboard APP.

Das gefällt mir! Da like ich doch auch jetzt schon gerne! Danke!