POL-FL: Taarstedt (SL-FL) – Nachmeldung zu Donnerstagmorgen: Schweinelaster verunfallt, Fahrer leicht verletzt

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
POL-FL: Taarstedt (SL-FL) – Nachmeldung zu Donnerstagmorgen: Schweinelaster verunfallt, Fahrer leicht verletzt
Bewerte bitte diesen Beitrag

Taarstedt (ots) – Der Fahrer des 40-Tonner-Sattelzuges blieb unverletzt.

25 Schweine haben den Unfall nicht überlebt. Zirka 150 Schweine konnten umgeladen werden.

Die Straße wurde entsprechend gereinigt. Unter anderem setzte die Feuerwehr Bindemittel für ausgelaufene Betriebsstoffe ein.

Die Fahrbahn war ab zirka 12:15 Uhr wieder frei.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Matthias Glamann Telefon: 0461/484-2010 Fax: 0431/9886442010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.