POL-FL: Taarstedt (SL-FL) – demenzkranker 75-jähriger Paul Eissing vermisst

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
POL-FL: Taarstedt (SL-FL) – demenzkranker 75-jähriger Paul Eissing vermisst
Bewerte bitte diesen Beitrag

Taarstedt (SL-FL) (ots) –

Die Kriminalpolizei Schleswig sucht seither nach dem vermissten 75-jährigen Paul Eissing.

Anbei ein Foto.

OTS vom 16.10.14, 00:52 Uhr, KRLS:

“Taarstedt (ots) – Seit dem 15.10.2014, ca. 10.00 Uhr, wird der 75-jährige Paul Eissing aus Taarstedt vermisst. Herr Eissing ist dement und entsprechend orientierungslos. Der Herr Eissing hat seine Wohnanaschrift gestern morgen gegen 10.00 Uhr mit dem PKW Opel -Signum-, amtl. SL-SE 59, verlassen.

Beschreibung:

– ca. 173 cm – kräftige Statur – Glatze – Brillenträger – schwarze Jacke – blaue Jeans – roter Pullover – kariertes Hemd

Wer Hinweise über den Aufenthaltsort des Vermissten geben kann, möge sich bitte bei der Polizei unter 110 melden.

Die Rundfunkanstalten werden höflichst gebeten, eine Rundfunkdurchsage zu veranlassen.”

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Matthias Glamann Telefon: 0461/484-2010 Fax: 0431/9886442010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.