POL-FL: Sieverstedt (SL-FL) – Glück in Unfallsituation: 18-jähriger Biker nach Traktorunfall nur leicht verletzt

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
POL-FL: Sieverstedt (SL-FL) – Glück in Unfallsituation: 18-jähriger Biker nach Traktorunfall nur leicht verletzt
Bewerte bitte diesen Beitrag

Sieverstedt (ots) – Donnerstagnachmittag, 15.05.14, gegen 13:00 Uhr, geriet ein 18-jähriger mit seinem Motorroller aus ungeklärter Ursache auf der Sieverstedter Straße bei Sieverstedt (außerorts) auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen den entgegenkommenden Traktor T7550 eines 29-jährigen.

Der Rollerfahrer stürzte und verletzte sich leicht. Ein Rettungswagen brachte den 18-jährigen vorsorglich in ein Flensburger Krankenhaus. Hinweise auf durch Rauschmittel beeinträchtigte Fahrtüchtigkeit ergaben sich nicht.

Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Beamte der Polizeistation Tarp nahmen den Unfall auf.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Matthias Glamann Telefon: 0461/484-2010 Fax: 0431/9886442010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.